Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Town & Country Haus: Starkes Wachstum in den ersten sechs Monaten

Behringen (ots) - Auftragseingang um 4 Prozent gestiegen, auch beim Marktanteil weiter zugelegt

In den ersten sechs Monaten 2010 hat die im thüringischen Behringen beheimatete Town & Country Haus deutlich mehr Häuser verkauft als in der gleichen Vorjahresperiode. So stieg der Auftragseingang um 4 Prozent. Nun erwarten die Thüringer, dass sie das Ergebnis des Geschäftsjahres 2009, in dem 2.305 Häuser verkauft wurden, übertreffen können.

Auch in den ersten sechs Monaten 2010, die gerade in der Eurokrise von einer anhaltend großen Unsicherheit der Menschen in Deutschland geprägt waren, ist Town & Country Haus weiter gewachsen. "Unser Auftragseingang gegenüber dem ersten Halbjahr 2009 verbesserte sich um 4 Prozent", erläutert Unternehmensgründer Jürgen Dawo. Dadurch habe man den Marktanteil in Deutschland wieder einmal steigern können. "Außerdem sind wir seit 2007 Deutschlands meistgekauftes Markenhaus", fügt Dawo hinzu.

Die Schuldenkrise in den südeuropäischen Ländern, die Euroschwäche sowie stark schwankende Aktienmärkte haben nach Erkenntnissen von Town & Country Haus das Interesse der Menschen an soliden Sachwerten deutlich vergrößert. "Insbesondere Haushalte mit mittlerem Einkommen investieren inzwischen vorzugsweise in Wohneigentum", weiss Jürgen Dawo. So sind die eigenen vier Wände wegen der künftigen Mietersparnis eine verlässliche und gut kalkulierbare private Altersvorsorge. Überdies zählen Immobilien allgemein zu den inflationssicheren Investments - im Gegensatz zu Geldvermögen wie Staatsanleihen, Spar- und auch Festgeldkonten.

Schließlich ist Baugeld auf Grund der Finanzmarkt- und neuerdings der Schuldenkrise historisch preiswert. In sämtlichen Laufzeitbereichen liegen die Hypothekenzinsen teils um mehrere Prozentpunkte unter ihren langfristigen Durchschnittswerten. Wer jetzt baut oder kauft kann sich für das gleiche Geld (= Zins plus Tilgung) mehr leisten als früher oder kommt, bei identischen Investitionsvolumen, viel preiswerter weg als in den Vorjahren. "Ein ideales Umfeld nicht nur für Bauherren und Käufer, sondern auch für uns", resümiert Town & Country-Gründer Jürgen Dawo.

Unternehmensinterne Analysen haben zudem ergeben, dass Bauinteressenten trotz der günstigen Finanzierungskonditionen verstärkt auf den Preis achten und überdies hohe Anforderungen an die Bauqualität stellen. "Gerade hier kann Town & Country Haus punkten, weil wir ausschließlich Baustoffe von Markenartiklern verwenden und unsere Häuser ein von Experten attestiertes sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben", sagt Jürgen Dawo.

Dazu gehört auch das am Markt und in der Branche einzigartige Sicherheits-Paket, das jedes Town & Country-Haus enthält. Denn im Kaufpreis enthalten sind drei unterschiedliche Schutzbriefe, die dem Käufer und Bauherren langfristig weitest gehende Sicherheit bieten. Im Einzelnen sind dies der Bau-Finanz-Schutzbrief, der Bau-Qualitäts-Schutzbrief sowie der Bau-Service Schutzbrief. Weitere Infos zu Town & Country Haus unter www.HausAusstellung.de .

Über Town & Country

Das im Jahr 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen ist in Deutschland der Marktführer im lizenzierten Hausbau mit mehr als 300 Franchise- und Lizenzpartnern. Das Geschäftskonzept beruht auf über 30 Typenhäusern, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Schutzbriefen: dem Bau-Finanz-Schutzbrief, dem Bau-Qualitäts-Schutzbrief und dem Bau-Service-Schutzbrief. Mit der Entwicklung von Energiespar- und Solarhäusern trägt das Unternehmen der Kostenexplosion auf den Energiemärkten Rechnung. Im Geschäftsjahr 2009 erreichte Town & Country Haus einen Umsatz von 354 Millionen Euro und verkaufte 2.305 Häuser. Das Unternehmen ist somit bereits das dritte Jahr in Folge der Anbieter, der in Deutschland die meisten Markenhäuser verkauft hat.

Pressekontakt:

BrunoMedia Communication GmbH
Annette Pfennings
Tel.: 0221/34 80 38 34
E-Mail: pfennings@brunomedia.de
www.brunomedia.de

Original-Content von: Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: