CA Technologies

EDS und Computer Associates bringen jederzeit und überall drahtlose Kommunikation in Unternehmenssysteme

CeBit, Hannover (ots) - EDS (NYSE: EDS) und Computer Associates International Inc. (NYSE: CA) gaben bekannt, dass sie ihre Zusammenarbeit auf das Gebiet der Anbindung mobiler Kommunikationsgeräte an die Datenverarbeitungs-Systeme der Unternehmen erweitern werden. EDS wird Einrichtungs- und Administrationsdienste für Technologie anbieten, die auf der mobilen eBusiness-Initiative von CA beruht. CA liefert die Software und EDS die Dienstleistung zur Regenerierung der vorhandenen Anwendungen, so dass die IT-Systeme des Unternehmens ohne Übergangszeit mit drahtlosen Endgeräten kommunizieren können. Auch die Mobilsysteme werden von EDS verwaltet und unterstützt. Da die Mobilität im Geschäftsleben weiterhin zunimmt, verlangen die Betriebe von ihren Angestellten in immer stärkerem Maß die Nutzung mobile Endgeräte, um Daten zu suchen, die auf den Firmenrechnern gespeichert sind. Bisher können mobile Endgeräte nicht ohne weiteres auf solche Daten zugreifen. Deshalb kündigte CA zusammen mit führenden Technologie-Lieferanten seine mobile eBusiness-Initiative an, mit der sich Firmen-Applikationen schnell und zuverlässig für drahtlose Endgeräte zugänglich machen lassen. Mit seinen Implementierungsdiensten auf der Basis der CA-Software schafft EDS die Möglichkeit, dass Anfragen von drahtlosen Endgeräten an ein sog. Wireless Gateway gelangen. Das Gateway übersetzt dann die Anfrage in die Sprache, die das betreffende Firmensystem versteht, so dass die Daten auf dem System aufgesucht und genutzt werden können. Daraus ergibt sich der jederzeitige schnelle Zugriff auf wichtige Informationen von überall her. "In der Quintessenz beseitigen wir die Grenzen, die heute noch unsere Einsatzmöglichkeiten für mobile Anwendungen und Endgeräte beim eBusiness einschränken", sagte Leo Boeckl, der weltweit zuständige Vice President for Marketing der EDS Distributed Systems Services. "Unser Ziel ist es, agile, schnelle und robuste Mobilitätslösungen auf Unternehmensebene in die Tat umzusetzen, so dass Organisationen die Mobilkommunikation wirklich als einen Konkurrenzvorsprung im heutigen Wirtschaftsleben ausnutzen können." Diese Initiative wird die Firmen in die Lage versetzen, mobile Applikationen zu erstellen, mit denen das ganze Spektrum mobiler Anwender - z.B.mit Laptops, PDAs und Internet-fähigen Telefonen - Zugang zu Informationen erhält und Transaktionen tätigen kann. EDS wird diese Unterstützungssysteme für Mobilkommunikation betreuen und managen. Zudem bietet EDS ein zentrales Lager an, bei dem sich die Technologie-Manager der Firmen die Tools, das Know-how und die Einführungs-Unterstützung beschaffen können, die zum Aufbau hoch effektiver, maßgeschneiderter mobiler eBusiness-Architekturen für ihre Betriebe benötigt werden. "Die IT-Abteilungen der Firmen haben heutzutage noch nicht das nötige Fachwissen, um frühzeitig mit unternehmensweiten Mobilitätslösungen auf den Markt gehen zu können", sagte Tarkan Maner, der bei CA für Corporate Marketing zuständige Vice President. "Die Entwicklungs-, Einführungs- und Betreuungs-Dienstleistungen, die EDS anbietet, in Kombination mit den von CA und seinen führenden Partnern aus der Industrie gelieferten Lösungen für eine mobile eBusiness-Infrastruktur werden die Organisationen in die Lage versetzen, schnell voranzukommen und aus neuen Chancen in der drahtlosen Technologie Kapital zu schlagen." EDS EDS, das führende globale Dienstleistungs-Unternehmen, liefert Kunden, welche die geschäftlichen und technologischen Komplexitäten der digitalen Wirtschaft meistern wollen, die nötige Strategie, Implementierung und Programm-Betreuung. Mit den besten Technologien aus aller Welt geht EDS die für das Kundengeschäft entscheidenden Herausforderungen an. Das Unternehmen hilft seinen Kunden dabei, Grenzen niederzureißen, auf neue Art zusammenzuarbeiten, bei den eigenen Kunden Vertrauen herzustellen und ständig nach Verbesserungen zu suchen. In 55 Ländern bedient EDS zusammen mit der Unternehmensberatungs-Tochter A.T. Kearney die führenden Firmen und öffentlichen Organisationen der Welt. Im Jahr 2000 verzeichnete EDS 19.2 Mrd. $ Umsatz. Die Aktie der Firma wird an der New Yorker (NYSE: EDS) und der Londoner Börse gehandelt. Computer Associates Computer Associates International Inc. (NYSE: CA) liefert die fortschrittlichsten und umfangreichsten Softwarelösungen zur Abwicklung von eBusiness. CA hat weltweit über 18.000 Beschäftigte und erzielte in dem am 31. März 2000 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr mehr als 6 Mrd. Dollar Umsatz. ots Originaltext: Computer Associates Inc. und EDS Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Rita O'Brien, +1-631-342-6687, Rita.Obrien@ca.com oder Evelyn Angel, +1-6151-949-0, Evelyn.Angel@ca.com, beide bei CA; oder Mendi Smith bei EDS, +1-972-797-8810, mendi.smith@eds.com Firmennachrichten auf Abruf: http://www.prnewswire.com/comp/196575.html oder Fax, +1-800-758-5804, ext. 196575 Web-Site: http://ca.com Original-Content von: CA Technologies, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: