Verlagsgruppe Handelsblatt

DoQ Day - der erste Best-Practice-Tag zum Thema
Dokumenten- und Knowledge-Management am 17. Juli in Düsseldorf
Mit Dokumentenmanagement Marktvorteile sichern

    Düsseldorf (ots) - Welche Dokumenten- und
Knowledge-Management-Lösungen sich in der Praxis besonders bewähren,
das erfahren Deutschlands Unternehmer am 17. Juli 2002 auf dem DoQ
Day in Düsseldorf, dem ersten Best-Practice-Tag zur professionellen
Verwaltung von Firmen-Dokumenten.
    
    Auf dem DoQ Day verraten Referenten aus namhaften deutschen
Unternehmen (u.a. Siemens, ThyssenKrupp oder Merck), wie die bereits
erfolgreich eingesetzten Dokumenten- und Wissensmanagement-Systeme in
der Praxis funktionieren. Außerdem wird gezeigt, wie man sich mit
Hilfe von Dokumenten- und Wissensmanagement Vorteile im Markt
verschafft.
    
    Als Keynote-Speaker spricht der bekannte Verleger, Journalist und
TV-Moderator Dr. Florian Langenscheidt, der als einer der
brillantesten Visionäre für die Zukunftstechnologien gilt. Seine
Keynote "Papier am Ende - am Ende Papier?" thematisiert das Ende des
Traums vom papierlosen Büro - und von den Chancen, die das Medium
Papier auch im 21. Jahrhundert bietet.
    
    Der DoQ Day ist eine Veranstaltung des H&T Verlags aus der
Verlagsgruppe Handelsblatt. Der H&T Verlag publiziert das
marktführende Magazin zum Thema Dokumentenmanagement namens "DoQ"
(www.doq.de).
    
    Weitere Informationen und Anmeldung: Online unter www.doqday.de
oder persönlich bei Angelika Latunji, al@verlags.de, Tel.: 089 / 444
787 - 26. Die Teilnahmegebühr beträgt 890,- Euro zzgl. MwSt.
    
    H & T Verlag
    
    Der H & T Verlag, eine 100%ige Tochter der Verlagsgruppe
Handelsblatt, gehört zu den am schnellsten wachsenden Verlagen für
IT-Publikationen im deutschsprachigen Raum. Nur vier Jahre nach
Gründung publiziert der H&T Verlag heute mit 20 Mitarbeitern
zahlreiche Print- und Online-Publikationen.
    
    Im Internet-Bereich wird besonders darauf geachtet, eigenständige,
von den H&T-Zeitschriften unabhängige Internet-Angebote zu betreiben.
Unter dem Oberbegriff "Content on Demand" bietet der Verlag
maßgeschneiderte Online-News, Hintergrundberichte und Fallbeispiele
für Firmen-Websites an.
    
    Weitere Informationen über den H & T Verlag sind unter
    www.verlags.de abrufbar.
    
ots Originaltext: Verlagsgruppe Handelsblatt
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:

H&T Verlags GmbH
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt
Christian Stengl
Objektleitung Online
Tel. +49 / 89 / 444 787 - 32
eMail: cs@verlags.de

Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verlagsgruppe Handelsblatt

Das könnte Sie auch interessieren: