Verlagsgruppe Handelsblatt

DMEuro-Test: Kommunen reagieren bei Standortanfragen unzureichend

    Düsseldorf (ots) - Bei der Standort-Förderung deutscher Kommunen
per Internet bestehen erhebliche Defizite. E-Mail-Anfragen von
Unternehmen, die eine Ansiedlung planen, werden von den städtischen
Wirtschaftsförderern selten professionell bearbeitet.
    
    Das beweist ein großangelegter DMEuro-Testbericht in der aktuellen
Ausgabe vom 20. März. Verdeckt verschickte die DMEuro-Redaktion an
Kommunen eine Standortanfrage per E-Mail, bei der sie die Reaktion
der Wirtschaftsförderer in den 50 größten deutschen Städte
überprüfte.
    
    "Bis zu zwölf Arbeitsplätze" stellte die Redaktion bei ihren
Anfragen in Aussicht - und bat um Standortinformationen vom
persönlichen Ansprechpartner bis zur lokalen Arbeitskräftesituation
in der Werbebranche. Ergebnis: Fast 70 Prozent der getesteten
Stadtverwaltungen verzögerten ihre Antworten unnötig, informierten
unzureichend über die Standortvorteile ihrer Stadt oder reagierten
gar nicht.
    
    Zwar hoben sich einige Städte positiv heraus. Vor allem Leipzig
und Hamburg. Auch Essen, Hannover, Mönchengladbach, Mainz, Bielefeld,
Solingen und Karlsruhe reagierten professionell.
    
    Andererseits antworteten große Wirtschaftszentren wie Bochum,
Düsseldorf, Frankfurt am Main und Köln zu langsam. Die Beamten ließen
kostbare Zeit verstreichen oder übermittelten lediglich unpersönliche
Standard-Infos. Einige Städte wie Hamm, Wiesbaden und Nürnberg
antworteten gar nicht.
    
    Den vollständigen Test zum "Standortfaktor Internet" finden Sie in
DMEuro, Ausgabe 4, vom 20. März 2002.
    
    DMEuro
    
    DMEuro - das Magazin für Geld und Wirtschaft -, der
auflagenstärkste monatliche Wirtschaftstitel in Deutschland, verleiht
Unternehmern, Entscheidern sowie fortgeschrittenen Anlegern im Markt
den Durchblick. DMEuro analysiert Chancen und Risiken. DMEuro zeigt
Trends und Trendänderungen auf. Die Düsseldorfer Redaktion blickt
dabei nicht nur durch eine deutsche, sondern auch durch eine
europäische Brille.
    
    DMEuro.com
    
    DMEuro.com - das Online-Magazin für Geld und Wirtschaft -
informiert und berät über alle Fragen der Geldanlage und des
Vermögensaufbaus. Zur Basis des Angebots - abrufbar unter der
Webadresse www.dmeuro.com - gehören Tools und Konditionenvergleiche
sowie Tipps für die richtige Investment-Entscheidung. Die
ausführliche und analytische Unternehmens-Berichterstattung
informiert über Trends, Hintergründe und Zusammenhänge in der
Wirtschaft.
    
ots Originaltext: Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt Redaktion DMEuro
Dirk Hentschel
Telefon 0211/887-2463
Fax 0211/887-2460

Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verlagsgruppe Handelsblatt

Das könnte Sie auch interessieren: