Verlagsgruppe Handelsblatt

"Europäische Konzerne im globalen Wettbewerb"
DMEuro veröffentlicht exklusive Prognos-Studie

Düsseldorf (ots) - Deutschlands Großunternehmen sind nicht Spitze in Europa. Ihre größte Schwäche ist die internationale Ausrichtung. Das ergab jetzt die umfangreiche Exklusivstudie "Europäische Konzerne im globalen Wettbewerb" des Wirtschaftsmagazins DMEuro und des Baseler Forschungsinstituts Prognos. Die 100 größten Konzerne Europas wurden einem bislang einmaligen Härtetest unterzogen. Sie mussten ihre Klasse in den Kategorien Finanzkraft, Innovation, Markenstärke und Internationalität beweisen. Das Ergebnis aus deutscher Sicht: In fünf Wertungsgruppen stellen die Dax-Firmen mit Siemens (Sparte: Industrie) gerade mal einen Sieger. Gut schnitten auch Telekom und Lufthansa ab. Sie erreichten jeweils dritte Plätze in den Branchen Transport und Telekommunikation. Andere Marktführer liegen dagegen weiter hinten. Metro erreichte im Bereich Handel gerade mal den zwölften Platz. Allianz landete bei den Finanzdienstleistern nur auf Rang sieben, die Deutsche Bank sogar nur auf Rang neun. Die Studie "Europäische Konzerne im Wettbewerb" zeigt, wer für den immer globaleren Konkurrenzkampf besonders gut gerüstet ist, welches Unternehmen Beachtung von potentiellen Partnern und Investoren findet, wer wirklich innovativ ist, in welche Richtung sich die europäische Wirtschaft künftig entwickelt. DMEuro 11/01, das Magazin für Geld und Wirtschaft, das am 24. Oktober 2001 erscheint, präsentiert diese erste große qualitative Vergleichstudie der Euro-Konzerne exklusiv und ausführlich mit allen Details und allen Rankings. Die neue DMEuro DMEuro - das Magazin für Geld und Wirtschaft (bisher: DM), der auflagenstärkste monatliche Wirtschaftstitel, präsentiert sich in seiner neuen Ausgabe 11/01 mit neu überarbeiteten Layout und Konzept. Die Inhaltseite und die Leserführung wurden optimiert. Die Ressorts wurden neu eingeteilt. DMEuro berichtet schwerpunktmäßig über Wirtschaft und Finanzen. Lifestyle-Themen runden das Magazin ab. DMEuro blickt nicht mehr allein durch eine deutsche, sondern auch durch eine europäische Brille. Zukunftsorientierten Unternehmens- und Branchenanalysen wird mehr Raum eingeräumt. DMEuro - das Magazin für Geld und Wirtschaft Ab 24. Oktober 2001 im Handel ots Originaltext: Verlagsgruppe Handelsblatt Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen erhalten Sie bei: Verlagsgruppe Handelsblatt Presseinformation Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Postfach 10 11 02, 40002 Düsseldorf Unternehmenskommunikation Telefon 0211/ 887 1109 Telefax 0211/ 887 1107 Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: