Verlagsgruppe Handelsblatt

Veränderungen in der Redaktion
Peter Poppe wird Chefredakteur der Economy.One

    Düsseldorf (ots) -          Peter Poppe übernimmt ab 1. Dezember den neu geschaffenen Posten des Chefredakteurs der ECONOMY.ONE AG, Düsseldorf. Damit verantwortet der 39 Jahre alte Journalist die Online-Sites Handelsblatt.com, Wirtschaftswoche heute, DM-Online.de sowie JungeKarriere.com. Bisher war  Poppe Projekt- und Redaktionsleiter von WiWo TV, deren "WirtschaftsWoche Unternehmershow" sonntags auf n-tv ausgestrahlt wird.            Der gebürtige Stuttgarter Poppe studierte in Hamburg Politikwissenschaft, Volkswirtschaft und Philosophie und volontierte anschließend beim Holsteiner Tageblatt. Über die Stationen als Wirtschaftsredakteur bei der FAZ, Assistent des Vorstandsvorsitzenden von Gruner+Jahr und Ressortleiter Wirtschaft bei der Hamburger Morgenpost kam Poppe 1998 als stellvertretender Ressortleiter Wirtschaft und Politik der WirtschaftsWoche zur Verlagsgruppe Handelsblatt. Seit Sommer vergangenen Jahres leitete er die "Unternehmershow".          Philipp J. Fleischmann, Vorstandsvorsitzender der ECONOMY.ONE AG: "Wir haben damit einen erfahrenen Wirtschaftsjournalisten aus dem eigenen Mutterhaus, der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH, für diese wichtige Position gewinnen können. Durch das Projekt der Unternehmershow hat Poppe Erfahrungen im cross-medialen Publizieren in TV, Print und Internet, die er nun als Online-Chefredakteur nutzen kann."            Erik Felske, Leiter der Entwicklungsredaktion in der ECONOMY.ONE, und Käthe Day, Redakteurin der Entwicklungsredaktion, wechseln Ende November zur Online-Redaktion des WDR nach Köln. "Wir bedauern den Weggang der beiden Kollegen außerordentlich", so Fleischmann. "Erik Felske und Käthe Day haben sehr engagiert bei dem Aufbau des Unternehmens mitgewirkt. Wir wünschen den Kollegen für die Zukunft alles Gute."          ECONOMY.ONE AG

    Die ECONOMY.ONE AG, Düsseldorf, eine hundert-prozentige Tochter
der Verlagsgruppe Handelsblatt, betreibt und vermarktet die
Internet-Sites Handelsblatt com, WirtschaftsWoche heute, DM-Online.de
und JungeKarriere.com. Gegründet im Mai 2000, zählt sie heute zu den
führenden Online-Anbietern von Wirtschafts- und Finanzinformationen.
Sie kooperiert mit Anbietern aus unterschiedlichen Branchen. Die
Vermarktung geschieht über GWP online marketing. ECONOMY.ONE AG
beschäftigt derzeit rund 80 Mitarbeiter.
    
    Ein Bild von Herrn Poppe kann bei der Unternehmenskommunikation
der Verlagsgruppe Handelsblatt unter 0211/887-1109 oder per E-Mail
unter pressestelle@vhb.de angefordert werden.
    
ots Originaltext: Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:

Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Unternehmenskommunikation
Dr. Andreas Knaut
Kasernenstraße 67
40213 Düsseldorf
Telefon: 02 11-8 87-11 09
Telefax: 02 11-8 87-11 07
E-Mail: pressestelle@vhb.de
Pressemeldungen im Internet:
http://presse.vhb.de

Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verlagsgruppe Handelsblatt

Das könnte Sie auch interessieren: