Verlagsgruppe Handelsblatt

Montag ist E-Day
WirtschaftsWoche e-Business, das neue Magazin für die Internet-Wirtschaft, startet

Düsseldorf (ots) - "E-Day, die Revolution in Deutschlands Wirtschaft beginnt erst jetzt" - mit dieser programmatischen Headline geht am Montag, 12. März, WirtschaftsWoche e-Business, das neue Magazin für die Internet-Wirtschaft aus der Verlagsgruppe Handelsblatt an den Start. WirtschaftsWoche e-Business ist das Magazin für Investitionsentscheider und alle an der Internet-wirtschaft Interessierten. Dabei richtet es sich an Entscheider in der True Economy, wie Chef-Redakteur Gregor Neumann erklärt: "WirtschaftsWoche e-Business ist kein herkömmliches New-Economy-Magazin - es informiert über die neuesten Trends in der Internetwirtschaft, analysiert E-Business-Strategien und berichtet über praktische Erfahrungen der Unternehmen mit neuen Informationstechnologien." Die Themen der ersten Ausgabe spiegeln diesen Anspruch wider: WirtschaftsWoche e-Business informiert über die faszinierenden Möglichkeiten des künftigen Turbo-Internets "Grid". Präsentiert werden weiterhin die Ergebnisse einer exklusiven Umfrage zum Thema "Was die Deutschen vom Internet erwarten" und Top-Berater David Morrison erläutert seine "acht Gebote fürs e-Business". Außerdem im Magazin: Der CeBit-Guide und ein Test, mit dem Unternehmer prüfen können, wie "e-lektronisch" ihre Firma schon ist. WirtschaftsWoche e-business ist das neue Magazin aus der Verlagsgruppe Handelsblatt für die Internet-Wirtschaft. Es erscheint 14täglich jeweils montags zum Preis von 5,50 Mark. Die garantierte verbreitete Auflage beträgt 50.000 Hefte. Das neue Magazin wird schon jetzt von der werbungstreibenden Wirtschaft gut angenommen: Mit einem Anteil von mehr als 50 Anzeigenseiten ist die Resonanz überaus positiv. Zeitgleich mit der Printausgabe von "WirtschaftsWoche e-Business" wird am Montag, 12. März unter www.e-business.de die aktuelle, von der Redaktion gestaltete Website starten. Von Anfang an sind die Artikel von Wirtschaftswoche e-business in voller Textlänge inklusive Grafiken auch in den GENIOS Online-Datenbanken recherchierbar. ots Originaltext: Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Unternehmenskommunikation Dr. Andreas Knaut Kasernenstraße 67 40213 Düsseldorf Tel. 0211-887-1109 Fax 0211-887-1107 E-Mail: pressestelle@vhb.de Internet: http://www.vhb.de Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: