Verlagsgruppe Handelsblatt

Erste Notes/ Domino-Konferenz ADMIN 2001 bietet Einblicke in die Techniken der Zukunft

    Düsseldorf (ots) - Enterprise Integration, E-mail Security, Mobile
Networking, Migration - das sind Stichworte, die
Netzwerk-Administratoren stark beschäftigen. In kaum einem anderen
Sektor findet derzeit eine ähnlich schnelle technologische
Entwicklung statt, wie im Lotus-Notes und Domino-Bereich. Doch welche
der im Markt angepriesenen Ideen und Technologien wird sich wirklich
durchsetzen? Was leistet welches Tool und was bieten Lotus
Notes/Domino-Produkte?
    
    Mit diesen Fragen setzen sich die Experten und Teilnehmer auf der
ersten Fachkonferenz für Notes/Domino Administration ADMIN 2001 im
Frühjahr 2001 auseinander. Die Konferenz findet am 24. und 25. April
2001 im Marriott Hotel München statt.
    
    ADMIN 2001, eine Konferenz der Verlagsgruppe Handelsblatt in
Zusammenarbeit mit Lotus und der inform.AG, bietet ein konzentriertes
Informationsprogramm, das speziell auf die Belange der
Notes/Domino-Administration zugeschnitten ist.
    
    Einige der besten Notes/Domino-Spezialisten geben in München
Einblicke in die Techniken der Zukunft. In "How to do sessions"
können Fachleute Ihr Wissen vertiefen und persönliche Kontakte
knüpfen.
    
    Informationen zur Konferenz ADMIN 2001 gibt es bei Sabine
Nehrenhaus, Telefon 0211/887-1452, Fax 0211/887-1419, E-Mail
fachmedien-events@vhb.de oder über das Internet unter
www.admin-2001.de.

  
ots Originaltext: Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Unternehmenskommunikation
Dr. Andreas Knaut
Kasernenstraße 67
40213 Düsseldorf
Telefon 02 11.8 87-11 09
Telefax 02 11.8 87-11 07
www.admin-2001.de

Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verlagsgruppe Handelsblatt

Das könnte Sie auch interessieren: