Verlagsgruppe Handelsblatt

Exklusiv im Handelsblatt: DIGIX, der neue Aktienindex des E-Business

Düsseldorf (ots) - Das E-Business wird für die Wirtschaft immer wichtiger - und damit auch für die Aktionäre. Daher bietet das Handelsblatt ab sofort einen Überblick, wie sich die Aktien der in diesem Bereich tätigen Unternehmen entwickeln. DIGIX, so heißt der neue Index, der ab 2. Januar 2001 börsentäglich in der Rubrik "Netzwert aktuell" und unter www.handelsblatt-netzwert.com veröffentlicht wird. Zudem gibt es regelmäßig Berichte zur Entwicklung des Index im Montagsextra "Netzwert - E-Business für Entscheider". Der digitale Index DIGIX sorgt für mehr Durchblick und bessere Vergleichsmöglichkeiten bei der Geldanlage. Er wird von der DG BANK exklusiv für das Handelsblatt erstellt und spiegelt die Kursentwicklung von 30 Unternehmen aus den Branchen Financial Services, Internet, IT Services, Software und Telekommunikation wider. Ausgewählt werden die Titel aus dem DAX100 und dem Neuen Markt. Als Börsenbarometer für Gesellschaften, die im E-Business bzw. im Internet-Bereich aufgestellt sind, dokumentiert der DIGIX die für Anleger wichtigen Auswirkungen der jeden Montag in "Netzwert" ausführlich beschriebenen Geschäftskonzepte und Strategien. Der neue Index ergänzt das umfassende Netzwert-Angebot des Handelsblatts. Neben dem Montags-Extra "Netzwert - E-Business für Entscheider", der täglichen Rubrik "Netzwert aktuell" und dem Internetangebot unter www.handelsblatt-netzwert.com gehören hierzu auch Veranstaltungen wie z.B. der Kongress "E-Business-Strategien in der Automobilindustrie", der am 24. und 25. April 2001 in Mainz stattfindet. ots Originaltext: Handelsblatt GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Handelsblatt GmbH Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kasernenstraße 67 40213 Düsseldorf Tel: 02 11 / 8 87-11 09 Fax: 02 11 / 8 87-11 07 E-Mail:pressestelle@vhb.de Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: