Verlagsgruppe Handelsblatt

Kutzer neuer Chefredakteur bei DM
Zinken Vorstandssprecher der Handelsblatt Online AG

Düsseldorf (ots) - Hermann Kutzer (50) wird am 1. Juli 2000 Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins DM. Kutzer ist Leitender Redakteur beim Handelsblatt und hat dort erfolgreich die Finanzzeitung aufgebaut und als Ressortleiter 12 Jahre lang geleitet. Am "Finanzplatz Frankfurt" hat sich der leidenschaftliche Börsianer einen Namen gemacht, nicht zuletzt durch die seit einigen Wochen auf dem Nachrichtensender n-tv von ihm moderierte Sendung. Hans Zinken (61) seit sieben Jahren Herausgeber und Chefredakteur der DM, bleibt Herausgeber und wechselt in die Online-Welt der Verlagsgruppe Handelsblatt. Er wird dort Sprecher des Vorstands der Handelsblatt Online AG, die in dieser Woche zum Handelsregister angemeldet wurde. In ihr werden die Online-Aktivitäten der Verlagsgruppe, die sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt haben, gebündelt. Dazu zählen die Internetsites "Handelsblatt.com", "WirtschaftsWoche heute" und "DM-Online" sowie die Vermarktungsgesellschaft "GWP online marketing". Zinken hat seit den ersten Internet-Tagen DM-Online konsequent zu Europas größtem Wirtschaftsmagazin ausgebaut und sieht in der neuen AG vor allem eine exzellente Basis für E-Finance-Aktivitäten. Ein Börsengang der AG im Jahre 2001 wird diskutiert. In Hermann Kutzer sieht Hans Zinken den "Mr. Money", den er sich als Nachfolger gewünscht hat. DM verdankt seinen Erfolg - verkaufte Auflage im 1. Quartal 218.000 - vor allem der kompetenten Umsetzung von Geld- und Börsenthemen, hat sich aber zum Start des neuen Jahrzehnts mit einem Relaunch als klassisches monatliches Wirtschaftsmagazin positioniert. In dieser Kategorie ist DM die Nr. 1. Abruf der Fotos: 0211 - 887 1106. ots Originaltext: Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kathrin Behrens Kasernenstraße 36 40213 Düsseldorf Telefon: 0211-887-1105 Fax: 0211-887-1107 E-Mail: pressestelle@vhb.de www.vhb.de Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: