Verlagsgruppe Handelsblatt

WIRTSCHAFTSWOCHE meldet Verkaufsrekord

Düsseldorf (ots) - Erstmals in der Geschichte verkauft die Wirtschaftswoche über 200.000 Exemplare. Von Heft 6 vom 3. Februar 2000 wurden insgesamt 202.603 Exemplare abgesetzt. Eigentlich hatte sich der Verlag dieses Ziel beim Relaunch 1996 für das Ende des Jahres 2000 gesetzt. Damals lag der Verkauf bei 162.000 pro Ausgabe. Hauptursache ist der deutlich angestiegene EV, der schon seit Januar zwischen 26.000 und 35.000 Exemplaren liegt. Der am Donnerstag, den 9. März 2000, erstmals erweiterte Unternehmensteil, so erwartet der Verlag, wird weiterhin zur positiven Auflagenentwicklung beitragen. Im Anzeigenmarkt war das Blatt zur Freude von Handelsblatt-Geschäftsführer ohnehin äußerst erfolgreich gestartet. In den ersten beiden Monaten konnten 813 Seiten veröffentlicht werden, das entspricht einer Steigerung von +57%. ots Originaltext: Verlagsgruppe Handelsblatt Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen steht Ihnen Herr Harald Müsse, Geschäftsführer Verlagsgruppe Handelsblatt, gerne zur Verfügung. Tel.: (0 211) 8 87-10 21. Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: