Verlagsgruppe Handelsblatt

DM zeichnet Fonds aus
Ideale Fonds für Einsteiger

Düsseldorf (ots) - Der beste Fondsmanager der 90er-Jahre heißt Klaus Kaldemorgen von der DWS, einer Tochter der deutschen Bank. Der Anlageprofi schlägt mit seinem DVG Fonds I die Konkurrenz in der Kategorie "Bester internationaler Aktienfonds" gleich dreimal - im Ein-, Fünf- und Zehn-Jahres-Vergleich. Kaldemorgen ist der einzige seiner Zunft, der am 9. März vom Wirtschaftsmagazin DM und der Datenbank S&P Fund Services mit drei Awards und einem Sonderpreis ausgezeichnet wird. Champion Kaldemorgen setzte die Kundengelder weltweit ein, favorisierte rechtzeitig die Boom-Branchen Telekommunikation und Internet sowie japanische und asiatische Titel und erzielte mit dem DVG I im vergangenen Jahr einen Wertzuwachs von 108 Prozent und in 10 Jahren ein Plus von 472 Prozent. Laut DM ein absolutes Spitzen-Ergebnis für einen Allrounder mit relativ geringem Anlagerisiko. Der Fonds-Typ ist vor allem für Einsteiger ideal. Mehr als 1800 Fonds in 31 verschiedenen Kategorien wie Aktien Europa und Rentenfonds Euro nahm die Datenbank S&P für DM unter die Lupe. Das Besondere an der DM-Auswertung: Der Fonds mit dem höchsten Wertzuwachs ist nicht automatisch Testsieger. Manchmal kommen diese vermeintlichen Siegerfonds nicht einmal unter die besten fünf. Das Zeug zum echten Champion haben bei DM nur jene Fondsmanager, die das Anlagerisiko möglichst niedrig halten und bei der monatlich vorgenommenen Auswertung in der jeweiligen Kategorie stetig einen Spitzenplatz belegen. ots Originaltext: Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Kontakt: Egon Wachtendorf DM-Redaktion Tel.: 0211/887-2414 Fax: 0211/328721 Mail: e.wachtendorf @vhb.de Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: