SECURVITA Krankenkasse

SECURVITA ausgezeichnet: Beste Krankenkasse für Familien und für Aktive - Neuer Krankenkassenvergleich bestätigt Spitzenleistung

Hamburg (ots) - Die SECURVITA Krankenkasse ist die beste bundesweite Krankenkasse für Familien und für gesundheits- und preisbewusste Aktive. Dies hat der neue Krankenkassenvergleich der Verbraucherzeitschrift "Guter Rat" (Ausgabe vom 15.10.2009) bestätigt. Das Ergebnis der Untersuchung: "Bei den bundesweiten Kassen teilen sich SECURVITA, Techniker Krankenkasse (TK), DAK und Barmer jeweils die ersten vier Plätze".

Bei den Ranglisten in der neuesten Ausgabe von "Guter Rat" erhält die SECURVITA die beste Platzierung aller bundesweiten Krankenkassen: In den sieben getesteten Kategorien erreicht die SECURVITA 3 mal den ersten Platz, 3 mal den zweiten Platz und 1 mal den dritten Platz. Diese Auszeichnung bestätigt die Ergebnisse anderer Tests, bei denen die Spitzenposition der SECURVITA ( www.securvita.de ) als Krankenkasse mit individuellen Wahlmöglichkeiten und mit herausragenden Leistungen zum Beispiel bei Naturheilkunde festgestellt wurde.

Beim Leistungsangebot der Krankenkassen hat sich "in den vergangenen Monaten die Spreu vom Weizen getrennt. Jetzt wissen wir, welche Kasse für welchen Versicherten die beste ist", urteilt Werner Zedler, Chefredakteur von "Guter Rat". Am Beispiel der SECURVITA erklärt das Verbrauchermagazin, wie Versicherte den einheitlichen Kassenbeitrag erheblich senken können: Mit Wahltarifen (Prämienrückgewähr und Leistungsverzicht) sowie Bonuspunkten für Prävention, Gesundheitskurse und Vorsorgeuntersuchungen können Mitglieder der SECURVITA eine Ersparnis von 1.200 Euro pro Jahr erzielen.

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
SECURVITA Pressestelle (Norbert Schnorbach),
Lübeckertordamm 1-3, 20099 Hamburg. Tel: 040-38608024, Fax:
040-38608090,
Mail: presse@securvita.de Internet: www.securvita.de

Original-Content von: SECURVITA Krankenkasse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SECURVITA Krankenkasse

Das könnte Sie auch interessieren: