SECURVITA Krankenkasse

SECURVITA Krankenkasse unterstützt tibetische Medizin

Hamburg (ots) - Die SECURVITA Krankenkasse, bekannt für ihre konsequente Förderung von Naturheilverfahren und komplementärer Medizin, unterstützt jetzt auch die tibetische Medizin. "Bei Prävention und Vorsorge kann die tibetische Medizin anerkannt wirksame Hilfen geben", betont der Vorstand der SECURVITA Krankenkasse, Helge Neuwerk. "Deshalb haben wir beschlossen, unseren Versicherten größere Wahlfreiheit zu bieten und die tibetische Medizin mit Kostenzuschüssen zu fördern."

Als bundesweite Krankenkasse engagiert sich die SECURVITA seit vielen Jahren für alternative Medizin. "Wir sind Vorreiter für die Anerkennung bewährter Naturheilverfahren. Deshalb sind wir auch eher als andere bereit, neue Wege zu gehen und eine Idee weiter zu denken", sagte Neuwerk. Die ersten von der SECURVITA geförderten Vorsorgeprogramme starten im Mai 2009 in Zusammenarbeit mit dem Tibetischen Zentrum in Hamburg.

Die tibetische Medizin kann nach den Worten des Dalai Lama "ganz wesentlich dazu beitragen, den Geist und den Körper gesund zu erhalten." Sie hat enge Verbindungen zum Buddhismus und wird von Ärzten praktiziert, die an der vom Dalai Lama gegründeten medizinischen Hochschule ausgebildet werden. Meditation, Pulsdiagnosen und Heilkräutermedikamente spielen in der tibetischen Medizin eine besondere Rolle. Dazu gehören auch Empfehlungen zu gesunder Ernährung, Stressvermeidung und individueller Lebensgestaltung. In Übereinstimmung mit dem Dalai Lama sind tibetische Mediziner dabei, neue Verbindungen zwischen Ost und West zu knüpfen und den Austausch mit westlichen Medizinern und Naturwissenschaftlern zu verstärken.

Die Unterstützung durch eine gesetzliche Krankenkasse ist ein Meilenstein für die rechtliche Anerkennung der tibetischen Medizin in Deutschland. In jüngster Zeit hat die SECURVITA außerdem einen wegweisenden neuen Vertrag zur Homöopathie abgeschlossen. Darüber hinaus bietet sie ihren Mitgliedern auch Ayurveda, Traditionelle Chinesische Medizin, anthroposophische Behandlungen und weitere besondere Therapierichtungen als Kassenleistung. Aus gutem Grund erhielt die SECURVITA kürzlich vom Magazin FOCUS-MONEY die Auszeichnung als Deutschlands beste Krankenkasse für Naturheilverfahren.

Pressekontakt:

SECURVITA Pressestelle (Norbert Schnorbach),
Lübeckertordamm 1-3, 20099 Hamburg. Tel: 040-38608024, Fax:
040-38608090, presse@securvita.de, www.securvita.de

Original-Content von: SECURVITA Krankenkasse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SECURVITA Krankenkasse

Das könnte Sie auch interessieren: