SECURVITA Krankenkasse

Naturheilverfahren: SECURVITA BKK erfüllt alle Empfehlungen der FOCUS-Experten

Hamburg/München (ots) - Die bundesweite Krankenkasse SECURVITA BKK trägt die Kosten für sämtliche Naturheilverfahren, die die Gesundheitsexperten von "FOCUS Online" in ihrem aktuell im Internet veröffentlichten Test empfehlen. "Als Spezialist für Naturheilverfahren setzen wir auf die Gleichberechtigung von Schulmedizin und besonderen Therapierichtungen und übernehmen deshalb die Kosten für seriöse Naturheilverfahren ohne Wenn und Aber", teilte die SECURVITA BKK am Freitag in Hamburg mit. "FOCUS Online" hat die bekanntesten Naturheilverfahren einem Test unterzogen und von fünf Experten nach detaillierten Kriterien beurteilen und benoten lassen. Als empfehlenswert nennen die Experten folgende Verfahren unter anderem: Akupunktur, Atem- und Bewegungstherapie, Chirotherapie, Ernährungs- und Fastentherapie, Hydro- und Balneotherapie, Kneipptherapie, Lymphdränage, Massagen, Ordnungstherapie und Phytotherapie. In den jüngsten Wochen hat sich die SECURVITA BKK, die schnell wächst und mittlerweile schon 60.000 Versicherte vertritt, in drei Instanzen vor Gericht gegen das Bundesversicherungsamt durchgesetzt. Das Amt wollte der Kasse verbieten, die Naturheilverfahren so unbürokratisch wie bisher zu erstatten. Seit ihrer bundesweiten Öffnung vor drei Jahren setzt sich die SECURVITA BKK für die Gleichberechtigung der Schulmedizin und der seriösen Naturheilverfahren ein. Im Interesse ihrer Versicherten schöpft sie den gesetzlichen Rahmen für die Naturheilverfahren so weit wie möglich aus und bietet zugleich einen günstigen Beitragssatz von nur 12,1 Prozent. ots Originaltext: SECURVITA Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de SECURVITA-Pressestelle: Norbert Schnorbach, Tel. 040-3860 8024, Fax 040-3860 8090, E-Mail norbert.schnorbach@securvita.de Original-Content von: SECURVITA Krankenkasse, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: