Beiersdorf AG

ots Ad hoc-Service: Beiersdorf AG Beiersdorf Vorstand schlägt deutliche Dividendenerhöhung für 2000 vor

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Der Vorstand hat den Jahresabschluss der Beiersdorf AG und den Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2000 aufgestellt. Danach betrug der Jahresüberschuss der Beiersdorf AG (nach HGB) 100 Mio. EUR (im Vorjahr 65 Mio. EUR) und der Jahresüberschuss des Konzerns 226 Mio. EUR (im Vorjahr 175 Mio. EUR). Der Konzernumsatz betrug 4.116 Mio. EUR (im Vorjahr 3.638 Mio. EUR). Der Vorstand wird dem Aufsichtsrat auf der Bilanzsitzung am 20.03.2001 den Jahresabschluss zur Feststellung vorlegen und den Vorschlag unterbreiten, durch die Hauptversammlung am 12. Juni 2001 die Dividende von 0,72 EUR pro Aktie für 1999 auf 1,00 EUR pro Aktie für das abgelaufene Geschäftsjahr 2000 zu erhöhen. Diese Dividende wird wie in den Vorjahren mit der vollen Körperschaftsteuergutschrift von 0,43 EUR pro Aktie ausgestattet sein. Durch diese leicht über dem Ergebniswachstum liegende Dividendenerhöhung wird mit der letztmaligen Körperschaftsteuergutschrift das entsprechende Guthaben ausgeschöpft. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Beiersdorf AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: