Reden ist Gold

Düsseldorf/Berlin (ots) - Eine neue Studie zeigt, warum so viele Ausbildungsverträge zwischen Jugendlichen ...

JA Solar Holdings Co., Ltd.

JA Solar liefert Module für bisher größtes Solarprojekt in Philippinen

Cadiz City, Philippinen (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. (Nasdaq: JASO; im Folgenden "JA Solar"), einer der weltweit größten Hersteller von Hochleistungssolarstromprodukten, verkündete heute, Mitte Oktober eine Lieferung von Modulen mit einer Kapazität von 92,5 MW fertiggestellt zu haben, die beim bisher größten in den Philippinen errichteten Solarstromprojekt mit Photovoltaik-Technologie (PV) verwendet werden sollen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150522/218046LOGO

Die Anlage, die sich in Cadiz City in der Provinz Negros Occidental befindet, wurde für eine Gesamtkapazität von 132,5 MW konstruiert, wobei ein Anteil von 92,5 MW auf Ausrüstung mit JAP6-72 310W Modulen von JA Solar entfällt. Dieser Anteil umfasst eine erste Installation von Ausrüstung mit einer Kapazität von über 30 MW. Die Provinz Negros Occidental befindet nahe am Äquator und die Anlage ist etwa 3 km von der Küste entfernt. Die maximalen Geschwindigkeiten der Anlage wurden bei 56 m/Sekunde (125 mph) ermittelt. Aufgrund hoher Windstärken, der Luftfeuchtigkeit und des Salzgehalts der Luft sind Solarmodule erforderlich, die Spitzenleistung erbringen und sowohl der spannungsinduzierten Degradation (potential induced degradation, PID) als auch salzbedingten Korrosion und dem Winddruck standhalten können.

Als weltweit erster Hersteller von zu 100 % PID-resistenten Zellen produziert JA Solar Module mit branchenführendem PID-Widerstand. Anfang August 2014 verkündete JA Solar, dass seine hocheffizienten polykristallinen RIECIUM Module den 500-Stunden-PID-Test des TÜV SÜD bestanden hätten. Die Tests wurden unter extremen Bedingungen bei einer Temperatur von 85 °C, einer relativen Feuchtigkeit von 85 % und einer angelegten Spannung (Bias) von 1.000 V durchgeführt.

Im März dieses Jahres bestanden die Salznebel-resistenten PV-Module von JA Solar den Salzsprühtest gemäß der Norm IEC 61701 (Schärfegrad 6) des TÜV NORD. Nach 112 Testtagen wurde an den Modulen von JA ein Leistungsverlust von unter 2 % festgestellt. Das Lastverhalten der JAP6 Module von JA Solar zeigt, dass sie bei hohen Windlasten (2400 pa) und Schneelasten (5400 pa) arbeiten können, sodass eine langfristige Stabilität und Leistungseffizienz gewährleistet ist.

"Die Modullieferungen für das Solarprojekt in Cadiz City markieren die erste Einführung von Produkten durch JA Solar auf den philippinischen Markt und demonstrieren unsere Entschlossenheit und unsere Sicherheit beim Aufbau einer Präsenz auf Schwellenmärkten. Dank dem beispiellose PID-Widerstand sowie der exzellente Leistung und Zuverlässigkeit der Module von JA Solar ist eine effiziente und zuverlässige Leistung in den heißen und feuchten Witterungsbedingungen der Philippinen sichergestellt", erklärte Herr Jian Xie, President von JA Solar.

Pressekontakt:

JA Solar
+86-21-6095-5888 / 60955999
sales@jasolar.com
market@jasolar.com
Original-Content von: JA Solar Holdings Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: JA Solar Holdings Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: