FINANZEN.net

IVW 5/2010: finanzen.net durchbricht 10-Millionen-Visits-Marke / 11,3 Millionen Visits im Mai
Steigerung um mehr als 24 Prozent

Karlsruhe (ots) - finanzen.net, das reichweitenstarke Finanzportal der Axel Springer AG, erreicht einen neuen Besucherrekord und durchbricht erstmals die 10-Millionen-Visits-Marke: Wie die aktuellen Ergebnisse der IVW (5/2010) belegen, erzielte finanzen.net im Monat Mai insgesamt 11.303.217 Visits und konnte damit die Besuchszahlen gegenüber dem Vormonat um mehr als 24 Prozent steigern. Gegenüber dem Vergleichsmonat im Vorjahr entspricht dies sogar einem Wachstum von mehr als 62 Prozent.

"Das neue Ergebnis ist für uns vor allem ein Zeichen unserer redaktionellen Qualität und Glaubwürdigkeit. Mit der Berichterstattung über die Turbulenzen am Aktienmarkt, Schuldenkrise, damit einhergehende Ratingabstufungen europäischer Länder wie Griechenland und Spanien oder über die darauf folgende konsolidierte Rettungsaktion für den Euro konnten wir die Besuchszahlen von finanzen.net eindrucksvoll steigern", so Jens Ohr, Geschäftsführer der Smarthouse Media GmbH.

Auch bei den Page Impressions verzeichnete finanzen.net ein zweistelliges Wachstum von 19 Prozent gegenüber dem Vormonat und von 31 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Page Impressions von www.finanzen.net stiegen im Mai auf 62.030.178.

Über finanzen.net

Als eines der größten Finanzportale bietet finanzen.net börsentäglich Daten zur aktuellen Entwicklung auf den Parketts. Realtime-Push-Kurse zu Indizes, Rohstoffen und Devisen runden neben Informationen zu Aktien, Unternehmen, Zertifikaten, Fonds und zur Konjunktur das Profil ab. Interaktive Tools zur Chartanalyse, Musterdepots und persönliche Nachrichtenseiten machen das Angebot individualisierbar.

Pressekontakt:

Melanie Flößer
Melanie.Floesser@smarthouse.de
Smarthouse Media GmbH
Hirschstraße 2
76133 Karlsruhe

www.finanzen.net
Axel Springer Gruppe

Original-Content von: FINANZEN.net, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: FINANZEN.net

Das könnte Sie auch interessieren: