WELT-Gruppe

WELT-Stadt Hamburg: Neues Redaktionsteam am 1. Mai gestartet

Berlin (ots) - Ab sofort übernimmt ein eigenständiges Redaktionsteam für WELTN24 die Berichterstattung in Hamburg und Norddeutschland. Die journalistischen Angebote - erstellt am traditionellen Herkunftsort der Medienmarke WELT - richten sich an eine bürgerliche Leserschaft und bieten zukünftig noch mehr Meinungsstärke, Analyse und Hintergründe aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Jörn Lauterbach führt die neue Mannschaft, die die Lokalteile von WELT am SONNTAG, DIE WELT und WELT KOMPAKT sowie den Hamburg-Channel auf der Homepage der WELT verantwortet.

Der Lokalteil von WELT am SONNTAG umfasst nun mindestens 16 Seiten und präsentiert die Themen der Woche pointiert und unterhaltsam. Von Montag bis Samstag bietet DIE WELT rund acht redaktionelle Seiten. Dabei arbeitet das Redaktionsteam in Hamburg nach dem bewährten Prinzip "Online to Print". Für den neuen Hamburg-Channel auf WELT Online entwickelt das Redaktionsteam zusammen mit den Berliner Digital-Experten der WELTN24-Redaktion zusätzliche Formate - zum Beispiel Timelines, Nachrichten-Ticker, Foto-Galerien und Blogs. Ein redaktioneller Fokus wird zukünftig auf Datenjournalismus liegen. Darüber hinaus werden meinungsstarke Formate und die Aktivitäten in sozialen Medien ausgebaut.

Jan-Eric Peters, Chefredakteur WELTN24: "Hamburg ist für uns sehr wichtig - Hamburg ist WELT-Stadt. Immerhin wurde DIE WELT in Hamburg gegründet, diese Verbundenheit hat uns nie ganz losgelassen. Wir freuen uns deshalb sehr, ab sofort wieder mit einer eigenen Redaktion in der Hansestadt vertreten zu sein. Vom Alstertal über Eimsbüttel und Eppendorf bis hin zu den Elbvororten wollen wir die Hamburger mit überregionaler Qualität und lokaler Relevanz überzeugen und sind damit das beste Angebot für das bürgerliche Hamburg."

Der Start der Hamburg-Redaktion wird von umfangreichen Werbemaßnahmen rund um den Claim "WELT-Stadt Hamburg" begleitet. Die Aktionen starten am Montag, 4. Mai 2015, und wurden von der Agentur Grey konzipiert.

Bildmaterial unter: http://axelspringer.de/presse/

Pressekontakt:

Svenja Friedrich 
Tel: +49 30 2591 77609
svenja.friedrich@axelspringer.de
Original-Content von: WELT-Gruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT-Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: