Bristlecone, Inc.

Start von Bristlecone Labs im Valley: Vision von digital vernetzten Supply Chains wird Realität

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Bristlecone, ein führender Anbieter von Supply-Chain-Beratung und SaaS+-Analytik, hat sein erstklassiges Forschungs- und Kompetenzzentrum (Center of Excellence, CoE) Bristlecone Labs zur Förderung von IoT- und fortschrittlichen Analyseanwendungen in Betrieb genommen. Im Zeitalter der umfassend und unternehmensübergreifend vernetzten Supply Chains bietet Bristlecone Labs mit seinem ersten Standort im Silicon Valley Kunden die ideale Umgebung zur Durchführung anspruchsvollster IT-Forschung. Dabei zielt das Unternehmen auf modernste Technologien ab, die die Supply Chain unmittelbar beeinflussen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140902/703601-a)

Bristlecone Labs ermöglicht die rasche Entwicklung von Prototypen und eine gemeinsame Gestaltung des Internet of Things (IoT). Hinzu kommen zahlreiche Anwendungsfälle der fortschrittlichen Analytik in den Bereichen Fertigung und Einzelhandel. Das Innovationszentrum bietet Kunden die Möglichkeit, die Roadmap der Supply-Chain-Planung und praktischen Umsetzung der nächsten Generation auszuarbeiten. Durch Sensoren und fortschrittliche Analytik halten sogennante "Sense-and-Respond"-Echtzeitszenarien in Supply Chains Einzug. Bristlecone Labs wird es Kunden ermöglichen, sich ein eigenes Bild davon zu machen, welche Auswirkungen die Randgebiete (Grenzen bzw. Endpunkte) der Supply Chain auf die Geschäftstätigkeit haben können.

Irfan A. Khan, der President und CEO von Bristlecone, erklärte: "Supply Chains sind heutzutage extrem störungsanfällig. Die Fähigkeit, etwaige Fehlerstellen vorherzusehen und entsprechend flexibel zu reagieren, kann die gegenwärtige Situation vollkommen verändern. Bristlecone entwickelt intelligente Nischenplattformen, die unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, indem sie in Echtzeit auf derartige Probleme reagieren können. Wir sind begeistert über das unerschöpfliche Potenzial, das sich durch diese Initiative für die Unternehmen unserer Kunden ergibt. Die Lösung bietet erhöhte Agilität und Stabilität und wirkt sich zudem positiv auf die Kundenzufriedenheit und die Finanzen aus."

Mit durchgängigen Beratungslösungen für die Supply Chain und entsprechenden Implementierungsleistungen bietet Bristlecone seinen Kunden bereits seit geraumer Zeit einen Mehrwert. Durch fortschrittliche Lösungen wie Energy Use Reduction, Machine Health Detection und Real-time Inventory Detection and Management macht sich das Unternehmen das IoT und modernste cloudbasierte Analytik gezielt zunutze. Kunden wird auf diesem Weg die Möglichkeit geboten, Abläufe in Echtzeit zu erfassen, entsprechend zu reagieren und betriebliche Effizienzverbesserungen voll auszuschöpfen.

Laut Gartner "unterliegt offene Innovation der Prämisse, dass wertvolle Ressourcen und Talente außerhalb des Unternehmens existieren und dass wegweisende Entwicklungen häufig von unerwarteten Bereichen ausgehen. Offene Innovation macht sich das gesamte Ökosystem zur Vernetzung von internen und externen Ressourcen und Ideen zunutze - und zwar im Laufe des gesamten Innovationsprozesses."[1] In dieser Hinsicht befindet sich Bristlecone Labs bei der praktischen Auslegung von offener Innovation an vorderster Front.

Ramesh Sivakaminathan, Vice President des Geschäftsbereichs Practice and Innovation bei Bristlecone, erklärte: "Die praktischen Anforderungen der digitalen Wirtschaft, wie etwa die rasche Entwicklung von Prototypen, erfordern einen Partner mit komplettem Leistungsangebot, der mit der dynamischen Natur der Technologie und dem facettenreichen Ökosystem der Anbieter umfassend vertraut ist. Diese Partner können innerhalb kürzester Zeit schlüsselfertige Lösungen entwickeln, die kostenoptimiert sind und sich problemlos bereitstellen lassen. Und genau in dieser Hinsicht macht Bristlecone für Endkunden den Unterschied." Er merkte an: "Im wettbewerbsintensiven Umfeld der heutigen Zeit sind kürzere Markteinführungszeiten, eine schnellere Projektimplementierung und schnelle, präzise Entscheidungen maßgebliche Wettbewerbsvorteile. Gemeinsam mit unseren Kunden und Bristlecone Labs werden wir Zugang zu diesen Wettbewerbsvorteilen gewähren."

Bristlecone ist eine Tochtergesellschaft der Mahindra Group. Dieser globale Unternehmensverbund mit einem Börsenwert von nahezu 28 Mrd. USD ist mit seinen Gesellschaften in den Bereichen Nutzfahrzeuge, IT, Verteidigungssysteme sowie in der Automobilbranche, im Gastgewerbe und weiteren Branchen vertreten. Durch Bristlecone Labs verkörpert der Unternehmensverbund seinen Kernwert "Rise". Dieser steht stellvertretend dafür, keinerlei Grenzen zu akzeptieren, alternative Denkmodelle zu entwickeln und positive Veränderungen voranzutreiben.

Informationen zu Bristlecone:

Bristlecone ist ein führender Anbieter von Supply-Chain-Beratung und SaaS+-Analytik, der sich in erster Linie damit befasst, der Hitech-, Verbrauchsgüter-, Einzelhandels- und Prozessindustrie Zugang zu digital vernetzten Supply Chains zu bieten. Bristlecone hat über 250 Kunden aus verschiedensten Industriezweigen Schritt für Schritt zu strategischen Mehrwerten verholfen. Durch die uneingeschränkte Konzentration auf die Bewältigung von Herausforderungen in den Bereichen Beschaffung, Supply Chain und Analytik unterstützt Bristlecone seine Kunden bei der Diagnose, Konzeption, Freigabe und Weiterentwicklung ihrer betrieblichen Abläufe. Seine langjährige Erfahrung überträgt das Unternehmen in vorkonfigurierte Lösungen, beschleunigte Bereitstellungen und Erweiterungspakete für führende Supply-Chain-Technologien.

Bristlecone hat seinen Firmensitz im kalifornischen Silicon Valley und betreibt Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien, Deutschland, der Schweiz, Singapur, Malaysia und Indien. Nähere Informationen erhalten Sie auf: http://www.bcone.com

[1] Gartner, "Fünf Geschäfts- und Ökosystemstrategien fördern digitale Innovation", Marcus Blosch, Betsy Burton, 12. Januar 2016.

Pressekontakt:

Sweeni Ponoth (VP & GM, Bristlecone Labs)
Sweeni.Ponoth@bcone.com

Original-Content von: Bristlecone, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bristlecone, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: