Elexis AG

ots Ad hoc-Service: elexis AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - elexis AG profitiert von Neuakquisition im Bereich Robotik Größte Übernahme in der Unternehmensgeschichte abgeschlossen Die elexis AG, ein führender Anbieter von Spitzentechnologie für die Fertigungs-automatisierung, hat im ersten Halbjahr 2000 Umsatzerlöse in Höhe von 237,0 Mio. DM erzielt. Damit verzeichnet die im SMAX notierte Gesellschaft eine stabile Geschäftsentwicklung auf hohem Niveau. Bei einer Pro-Forma-Einbeziehung des mit wirtschaftlicher Rückwirkung zum 1. Januar 2000 übernommenen Geschäftsbetriebs der HEKUMA GmbH ergibt sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 1999 sogar ein Umsatzanstieg um 14,3 % auf nunmehr 269,5 Mio. DM. Mit dieser bisher größten Akquisition der Firmengeschichte hat die elexis den ersten Schritt in die Robotik als einen der treibenden Märkte der Fertigungsautomatisierung vollzogen. Das Pro-Forma-Konzern-Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) der elexis AG für den Zeitraum vom 1. Januar bis zum 30. Juni 2000 beläuft sich auf 7,1 Mio. DM; ohne Berücksichtigung der Akquisition der HEKUMA wurde ein EBIT von 1,8 Mio DM erzielt (entsprechender Vorjahreszeitraum: 7,4 Mio. DM). Das DVFA/SG-Ergebnis der Gruppe beträgt im ersten Halbjahr 2000 Pro-Forma 4,8 Mio. DM; ohne die Einbeziehung des Geschäftsbetriebs der HEKUMA beläuftsich das DVFA/SG-Ergebnis auf 0,9 Mio. DM nach 6,0 Mio. DM im ersten Halbjahr 1999. Die für das erste Halbjahr 2000 nicht zufriedenstellende Ergebnisentwicklung ist auf die durch die Spätzyklik in einzelnen Geschäftsfeldern angespannte Wettbewerbssituation zurückzuführen. Aufgrund des seit April einsetzenden Anstiegs der Anfragentätigkeit und bereits in der Markteinführung befindlicher erster Innovationsprojekte sowie aufgrund der zuletzt getätigten Akquisitionen rechnet die elexis Gruppe für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres mit einer Verbesserung der Ergebnissituation. Ihre Redaktionskontakte Walter Münnich Vorstandsvorsitzender elexis AG Ulmenstraße 22 60325 Frankfurt am Main +49(0)69- 170021 - 10 +49(0)69- 170021 - 90 Marcus Geigle Hiller, Wüst & Partner GmbH Agentur für Kommunikation GPRA Weißenburger Straße 30 63739 Aschaffenburg +49(0)6021-38666-23 +49(0)6021-38666-30 E-Mail: m.geigle@hwp.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Elexis AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: