Polizei Düren

POL-DN: Tankstelle von Dieben heimgesucht

Kreuzau (ots) - Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Donnerstag in einen Büroraum einer Tankstelle an der Dürener Straße ein. Sie flohen unbemerkt mit einer Beute im Wert von mehreren tausend Euro.

Am Donnerstagmorgen bemerkte ein 44 Jahre alter Tankstellenmitarbeiter aus Aldenhoven, dass offensichtlich Einbrecher die Dunkelheit der Nacht genutzt hatten, um in das Gebäude einzudringen. Die Diebe gelangten durch ein Fenster eines Büros in das Objekt. Sie entwendeten dort einen Computer samt Flachbildschirm und eine unbekannte Menge AU-Plaketten.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: