kaufDA

Axel Springer-Beteiligung Retale mit massivem Wachstum in den USA

Chicago/Berlin (ots) -

   Die standortbasierte, mobile Werbeplattform, die auf dem
   kaufDA-Geschäftsmodell basiert, erreicht 6,5 Millionen Downloads
   und zwei Milliarden In-App-Aktivitäten 

Retale (www.retale.com), US-Schwesterunternehmen von kaufDA (www.kaufda.de) und die führende standortbasierte mobile Werbeplattform für Einzelhändler und Markenhersteller in den USA, gab heute mehrere wichtige Wachstums-Meilensteine bekannt. Darunter mehr als 6,5 Millionen App-Downloads - ein Anstieg um 110 Prozent gegenüber dem Jahr 2015 - sowie zwei Milliarden In-App-Aktivitäten der stark wachsenden Nutzerschaft. Darüber hinaus liefert Retale nun kontextspezifische, standortbasierte Anzeigen, Angebote, Coupons und Informationen von mehr als 125.000 Einzelhandelsfilialen US-weit.

"Das Erreichen dieser Meilensteine unterstreicht den besonderen Wert unserer US-Plattform für Einzelhändler, Markenhersteller und Vermarkter, zeigt jedoch auch die deutlichen Veränderungen und Trends rund ums Shopping", so Christian Gaiser, CEO und Gründer der Bonial.com Group. "Heute nutzen 85 Prozent der US-Filialbesucher ihre Smartphones zur Recherche vor dem Besuch im stationären Einzelhandel. Mobile Geräte fungieren als Einkaufshelfer. Wir bieten eine einzigartige Lösung - eine standortbasierte, mobile-first Werbeplattform, die dem Einzelhandel und Marken dabei hilft, mehr als 6,5 Millionen Verbraucher zu erreichen und sie in nahegelegene Filialen zu führen. Mit unserem mobilen Angebot beschleunigen wir die Customer Journey in jeder Phase des Einkaufs. Unsere beeindruckende In-App-Aktivität und das starke Nutzerwachstum zeigen, das wir damit erfolgreich sind."

Gegründet im Oktober 2013 hat sich Retale schnell zur führenden Shopping-Destination für moderne mobile Verbraucher entwickelt. Retale schafft neue Möglichkeiten, Konsumenten mit Handel und Marken zu verbinden, und erlaubt Verbrauchern Angebote per Anzeige oder Coupon zu entdecken sowie aktuelle Filialinformationen über Retales mobile App und Website zu erhalten. Alle Informationen sind standortbasiert und ermöglichen es Verbrauchern, die besten Angebote für Produkte an dem für sie günstigsten Ort zu finden. Hunderte der weltweit führenden Einzelhändler und Markenhersteller nutzen Retale, darunter JCPenney, Big Lots, Target und Toys "R" Us.

Die Axel Springer SE, einer der weltweit reichweitenstärksten Digitalverlage, ist Mehrheitsgesellschafter von Retale. In diesem Jahr ist geplant, einen Betrag in niedriger zweistelliger Millionenhöhe in Retale zu investieren, um den Umfang und Erfolg der Plattform weiter zu beschleunigen.

"Mit mehr als einem Dutzend Investitionen und Akquisitionen sind die USA zu einem internationalen Kernmarkt für Axel Springer geworden. Retale ist von hoher strategischer Bedeutung für Axel Springer, da es sich um unsere größte organische Investition in den USA handelt", sagt Jens Müffelmann, Axel Springer President USA. "Die Art und Weise wie Handel, Agenturen und Markenhersteller Handelsmarketing umsetzen, hat sich verändert. Heute bedeutet Erfolg, die Käufer überall dort zu erreichen, wo sie sich aufhalten und ganz gleich welches Gerät sie verwenden. In zunehmenden Maße sind das Smartphones und Tablets. Retale steht an der Spitze dieser Entwicklung und wir freuen uns dieses Unternehmen in seinem weiteren Wachstum zu unterstützen."

Für weitere Informationen besuchen Sie www.retale.com.

Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie unter: http://ots.de/v4xDg

Über die Bonial.com Group

Die Bonial.com Group gehört zur Axel Springer SE, dem führenden digitalen Verlag in Europa, und bietet seit dem Start von kaufDA im Jahr 2008 professionelle Lösungen für den stationären Einzelhandel im Bereich Location-based Services und definiert als Innovationstreiber die Zukunft der digitalen Handelswerbung. Mit 8 Millionen Nutzern pro Monat zeigt Bonial Deutschland wie wichtig es modernen Konsumenten ist, sich mit dem Smartphone über Angebote des stationären Einzelhandels zu informieren und sich inspirieren zu lassen, bevor sie ihre Lieblingsgeschäfte vor Ort besuchen.

Die Bonial.com Group erreicht mit ihren mobilen Apps und Webseiten weltweit Verbraucher in 11 Märkten: den USA, Deutschland, Frankreich, Spanien, Schweden, Dänemark, Norwegen, Brasilien, Mexiko, Kolumbien und Chile. Mit weltweit mehr als 22 Millionen Nutzern pro Monat verfügt die Bonial.com Group über die größte Reichweiten-Kombination ihres Segments und hat sich zum global führenden Netzwerk entwickelt. Der deutsche Gründer Christian Gaiser steht als CEO an der Spitze der Bonial.com Group.

Unternehmenskontakt:

Bonial International GmbH
Unternehmenskommunikation
Denise Schoenherr
Warschauer Straße 70A
D-10243 Berlin
Tel.: +49 (0)30-609 89 60-68
Fax: +49 (0)30-609 89 60-99
E-Mail: presse@kaufda.de
URLs: www.kaufda.de, www.bonial.com


Pressekontakt:
Edelman.ergo GmbH
Giorgia Alicandro
Pelkovenstraße 147
D-80992 München
Tel.: +49 (0)89-41 301- 837
Fax: +49 (0)89-41 301- 700
E-Mail: kaufda@edelman.com
URL: www.edelman.com/de
Original-Content von: kaufDA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kaufDA

Das könnte Sie auch interessieren: