kaufDA

Ausblick 2016: Shoppen im virtuellen Raum mit Oculus Rift und kaufDA

Berlin (ots) -

   - Bonial investiert in Forschung zur digitalen Transformation des 
     Einzelhandels
   - Virtual Reality-App bietet erstmals Shopping-Erfahrung in 
     virtuellem Raum
   - kaufDA VR for Oculus Rift - Bonial stellt Vorversion vor 

Wie können neue Technologien echte Innovationen für den stationären Einzelhandel liefern? Die Bonial.com Group (www.bonial.com) mit ihrer Marke kaufDA stellte heute die Vorversion ihrer ersten Virtual Reality-App "kaufDA VR" für Angebote des Einzelhandels vor.

Mit 8 Millionen Nutzern pro Monat zeigt Bonial Deutschland wie wichtig es modernen Konsumenten ist, sich mit dem Smartphone über Angebote des stationären Einzelhandels zu informieren und sich inspirieren zu lassen, bevor sie ihre Lieblingsgeschäfte vor Ort besuchen. kaufDA VR for Oculus Rift übersetzt dieses Erfolgsmodell in beeindruckende virtuelle Erlebniswelten und gibt so einen Ausblick, wie Shopping von Morgen aussehen könnte.

Internationale Entwickler, 3D-Artists und Handelsexperten der Bonial.com Group arbeiteten mehrere Monate daran, die Relevanz der Hightech-Brille für den lokalen Handel zu erforschen und ein erstes praxistaugliches Konzept zu erstellen.

Christian Gaiser, CEO der Bonial.com Group erklärt: "Mit der kaufDA VR für Oculus Rift zeigt sich die Bonial.com Gruppe erneut als Innovationstreiber der digitalen Handelswerbung. Schon über unsere innovative Einzelhandelslösung für die Apple Watch berichtete sogar die New York Times. Bonial investiert immer stärker in Forschungsprojekte zur optimalen Unterstützung des Handels in seiner Transformation."

kaufDA VR for Oculus Rift - 3D-Showroom für lokale Handelsangebote

Die Kombination von digitaler Handelswerbung in der kaufDA VR App und dem Virtual Reality-Headset Oculus Rift bietet modernen Verbrauchern das bislang fortschrittlichste und intuitivste Angebotserlebnis und vermittelt die Produkt-Welt des Einzelhandels erstmals im virtuellen Raum mit bislang nicht gekannten Möglichkeiten:

   - Virtuelle 360°-Räume mit umfassendem 3D-Erlebnis: Die 
     Panorama-Technologie ermöglicht das Eintauchen in die 
     Produktwelt eines virtuellen Ladengeschäfts, ohne dass dafür die
     eigene Haustür geöffnet werden muss.
   - Nutzer können durch den virtuellen Shop flanieren, Preise 
     prüfen, Angebote betrachten und dabei beliebig drehen - und 
     erhalten auf Wunsch zusätzliche Produktinformationen.
   - Favorisierte Produkte werden vom Headset zum persönlichen 
     Einkaufszettel auf das Smartphone übertragen. 
   Video "kaufDA VR für Oculus Rift" zur redaktionellen Verwendung:
http://bit.ly/kaufDA_VR 
   Hochauflösendes Bildmaterial der Bonial.com Group finden Sie
   unter: http://bit.ly/Photo_kaufDA_VR 
   Link zum offiziellen Oculus Press Kit:
https://www.oculus.com/en-us/press-kit-hardware/ 

Über die Bonial.com Group

Die Bonial.com Group gehört zur Axel Springer SE, dem führenden digitalen Verlag in Europa, und bietet seit dem Start von kaufDA im Jahr 2008 professionelle Lösungen für den stationären Einzelhandel im Bereich Location-based Services und definiert als Innovationstreiber die Zukunft der digitalen Handelswerbung. Mit 8 Millionen Nutzern pro Monat zeigt Bonial Deutschland wie wichtig es modernen Konsumenten ist, sich mit dem Smartphone über Angebote des stationären Einzelhandels zu informieren und sich inspirieren zu lassen, bevor sie ihre Lieblingsgeschäfte vor Ort besuchen.

Die Bonial.com Group erreicht mit ihren mobilen Apps und Webseiten weltweit Verbraucher in 11 Märkten: den USA, Deutschland, Frankreich, Spanien, Schweden, Dänemark, Norwegen, Brasilien, Mexiko, Kolumbien und Chile. Mit weltweit mehr als 22 Millionen Nutzern pro Monat verfügt die Bonial.com Group über die größte Reichweiten-Kombination ihres Segments und hat sich zum global führenden Netzwerk entwickelt. Der deutsche Gründer Christian Gaiser steht als CEO an der Spitze der Bonial.com Group.

Pressekontakt:

Unternehmenskontakt:
Bonial International GmbH
Unternehmenskommunikation
Joachim M. Guentert
Warschauer Straße 70A
D-10243 Berlin
Tel.: +49 (0)30-609 89 60-66
Fax: +49 (0)30-609 89 60-99
E-Mail: media@bonial.com
URLs: www.kaufda.de, www.bonial.com

Pressekontakt:
Edelman GmbH
Giorgia Alicandro
Pelkovenstraße 147
D-80992 München
Tel.: +49 (0)89-41 301- 837
Fax: +49 (0)89-41 301- 700
E-Mail: kaufda@edelman.com
URL: www.edelman.com/de

Weitere Meldungen: kaufDA

Das könnte Sie auch interessieren: