RATIONAL AG

ots Ad hoc-Service: Rational AG RATIONAL setzt erneut hohes Wachstum im dritten Quartal fort

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Landsberg / Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Umsatz und Ergebnis deutlich über Plan - Besondere Absatzerfolge in USA, Italien und Schweiz - Auszeichnung von "Forbes Global" Die RATIONAL AG hat in den ersten neun Monaten 2000 ihren dynamischen Wachstumskurs weiter fortgesetzt Der Gruppenumsatz wurde um rund 20 Prozent auf 207,7 (173.4) Mio. DM kräftig gesteigert. Das geplante Wachstum von 15 Prozent wurde damit erneut deutlich übertroffen. Die Gesamtleistung des Weltmarktführers für High-Tech-Geräte zur thermischen Speisenzubereitung erhöhte sich sogar um 24 Prozent auf 211,9 (170,7) Mio. DM. Besonders erfreulich entwickelte sich das Auslandsgeschäft, dessen Anteil am Umsatz auf 78 (77) Prozent kletterte. Überproportionale Steigerungen verzeichneten insbesondere die Tochtergesellschaften von RATIONAL in den USA, Italien und der Schweiz. Trotz umfangreicher Investitionen in den Ausbau des weltweiten Vertriebs- und Marketingnetzes konnte das Betriebsergebnis (EBlT) deutlich überproportional um 28 Prozent auf 34,6 (27,0) Mio. DM (ohne IPO-Kosten) gesteigert werden. Steigende Materialpreise wurden durch erhöhte Produktivität und sinnvolles Kostenmanagement weit überkompensiert. Die Entwicklung des Jahresüberschusses nach DVFA ist, mit plus 41,3 Prozent auf 17,0 (12,0) Mio. DM bzw 1,49 (1,06) DM je Aktie besonders positiv. Auch der Cash Flow gemäß DVFA stieg deutlich um 39,0 Prozent auf 20.8 (14,9) Mio. DM. "Forbes Global" präsentierte in seiner Oktoberausgabe die 300 besten Mittelstandsunternehmen der Welt. Aus diesen Top 300 wurde RATIONAL in die Gruppe der 20 "Star-Unternehmen" mit dem größten Zukunftspotential gewählt. Gründe für diese besondere Auszeichnung waren neben der Schaffung eines neuen Weltmarktes durch die Erfindung der Combi-Dämpfer-Technologie, die aktuelle Innovationsführerschaft im Combi-Dämpfer-Markt mit einem Technologievorsprung von bis zu 7 Jahren, die Weltmarktdominanz mit 44 Prozent Marktanteil insbesondere das starke Wachstum mit hoher Ertragskraft in Verbindung mit einem enormen, noch unerschlossenem Weltmarktpotential. Das weltweite Absatzpotential von 35 Mrd. DM ist heute erst zu 15 Prozent erschlossen. Ansprechpartner: Erich Baumgärtner Vorstand Tel: 08191/3270 Fax: 08191/327272 RATIONAL AG Iglinger Straße 62 86899 Landsberg am Lech Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: RATIONAL AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: