Coca-Cola Deutschland

Startschuss mit Lift Unified Laufgruppen zum Special Olympics Fackellauf 2014

Startschuss mit Lift Unified Laufgruppen zum Special Olympics Fackellauf 2014
Auftaktveranstaltung in Berlin am Schloss Bellevue zum bundesweiten Special Olympics Fackellauf präsentiert von den Lift Unified Laufgruppen - (V.l.n.r.) Athletensprecher Berlin/Brandenburg Dennis Mellentin, Geschäftsführer von Coca-Cola Hendrik Steckhan, SOD-Präsident Gernot Mittler, Sportpatin Britta Steffen, Schirmherrin Daniel Schadt, ...

Berlin (ots) - Die Lift Unified Laufgruppen hatten heute die Ehre, die Special Olympics Fackel vor dem Schloss Bellevue in Berlin gemeinsam mit Schirmherrin Daniela Schadt offiziell zu entzünden. Stellvertretend für alle Lift Unified Laufgruppen präsentierten Bernd Bichel und Timo Klaus aus Kiel die Fackel stolz zum Laufstart gemeinsam mit Olympia Schwimmerin Britta Steffen und Daniela Schadt, die zudem begleitet von Hendrik Steckhan, Geschäftsführer von Coca-Cola Deutschland, den offiziellen Startschuss für die rund 150 Läuferinnen und Läufer abgab.

Die Lift Unified Laufgruppen gehen zum ersten Mal bei den Nationalen Spielen von Special Olympics Deutschland an den Start. Sie bestehen seit 2013 unter dem Motto "Gemeinsam läuft's besser" - eine Kooperation von Special Olympics Deutschland und Lift Apfelschorle von Coca-Cola. Das Besondere: In jeder Laufgruppe und jedem Laufduo treiben Menschen mit und ohne geistige Behinderung gemeinsam Sport. Dabei stehen Spaß, gegenseitige Akzeptanz und sportliches Miteinander im Fokus - ganz ohne Leistungsdruck. Rund 600 Menschen konnte das Projekt in sechs Bundesländern bisher begeistern.

Voller Stolz begleiten die Lift Unified Laufgruppen ab jetzt den Fackellauf quer durch die Bundesrepublik über Bayern, Baden-Württemberg, Bremen, Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Hamburg nach Nordrhein-Westfalen. Am 19. Mai 2014 wird das Feuer der Special Olympics Düsseldorf 2014 während der großen Eröffnungsfeier im ISS Dome feierlich entzündet.

In diesem Jahr unterstützt Lift Apfelschorle Special Olympics Deutschland während der Spiele auch als Projektsponsor bei der Organisation des öffentlichen "Lift Unified Spendenlaufs" am 21. Mai 2014 ab 19:30 Uhr. Angeführt von den Lift Unified Laufgruppen laufen alle Teilnehmer gemeinsam rund 5,5 Kilometer von der Wiese Reuterkaserne in der Düsseldorfer Innenstadt am Rhein entlang bis ins Ziel in Olympic Town im Arena Sportpark. Und jeder kann mitmachen! Die Teilnahme-Gebühr geht in voller Höhe direkt an Special Olympics Deutschland. Und: Jeder erlaufene Kilometer löst zusätzlich eine Spende von Lift an Special Olympics Deutschland aus. Jetzt anmelden auf http://specialolympics.de/duesseldorf2014/ ! Rein in die Laufschuhe - denn gemeinsam läuft's besser!

Pressekontakt:

Coca-Cola GmbH
Stefanie Effner
Stralauer Allee 4
10245 Berlin
T +49 30 22 606 9800
presse@coca-cola-gmbh.de

Special Olympics Deutschland
Tom Hauthal
Invalidenstraße 124
10115 Berlin
T +49 30 24 625 210
tom.hauthal@specialolympics.de

Original-Content von: Coca-Cola Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Coca-Cola Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: