Coca-Cola Deutschland

FIFA World Cup[TM] Trophy Tour: Ein Star zum Anfassen nah

Berlin (ots) - Coca-Cola und die FIFA bringen die begehrteste Sporttrophäe der Welt zu den Fans - noch ehe die Fußballprofis auch nur in ihre Nähe kommen.

Eigentlich gilt eine eiserne FIFA-Regel: Den FIFA WM-Pokal[TM] dürfen nur Fußballweltmeister und Staatsoberhäupter berühren. Wenigen Mitarbeitern des FIFA-Personals ist es erlaubt, die Trophäe mit Handschuhen zu bewegen. Das ist normalerweise selten der Fall, denn der goldene Cup residiert für gewöhnlich im FIFA-Hauptquartier, im schweizerischen Zürich.

Jetzt aber bringen Coca-Cola und die FIFA die scheinbar Unnahbare zu den Menschen und feiern mit den Fans eine einmalige Fußballparty - schon Wochen vor dem Anpfiff der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014[TM] in Brasilien. Coca-Cola präsentiert zum dritten Mal die FIFA World Cup[TM] Trophy Tour, auf der die Trophäe 90 Länder in 267 Tagen bereist. Und natürlich macht der FIFA WM-Pokal[TM] auch in Deutschland Station! Vom 29. März bis zum 2. April wird dem Ehrengast hierzulande ein fulminanter Empfang bereitet.

Der Höhepunkt: das große Fanfest am 30. März, am Brandenburger Tor in Berlin! Die Fans werden brasilianisches Fußballfieber erleben und das Gefühl haben, gemeinsam Teil der FIFA WM 2014[TM] zu sein. Im Trophy Room haben alle Fußballbegeisterten die einmalige Chance, ein Foto von sich und dem legendären FIFA WM-Pokal[TM] zu machen. Die Fans kommen hier der Trophäe so nah wie nie!

Auf der Showbühne begrüßt Sportmoderator Frank Buschmann unter anderem Comedian Matze Knop und Pierre Littbarski, der 1990 als Weltmeister die Trophäe küssen durfte. Eine einzigartige Hologramm-Installation sorgt darüber hinaus für den berauschenden Eindruck, mit Fans auf der ganzen Welt die gemeinsame Fußball-Leidenschaft zu teilen und den FIFA WM-Pokal[TM] zu feiern.

Und am Ende dieses großartigen Tages steht das schöne Gefühl: WM, das sind wir alle!

   Hinweis für Journalisten: 
   Download der Pressemitteilung, weitere Informationen sowie Fotos 
auf: http://www.coca-cola-deutschland.de/media-newsroom/ 

   Folgen Sie uns auch auf Twitter: https://twitter.com/CocaCola_De 

Pressekontakt:

Coca-Cola GmbH
Stefanie Effner
Telefon +49(0) 30 22 606 9800
Fax +49(0) 30 22 606 9110
presse@coca-cola-gmbh.de

Original-Content von: Coca-Cola Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Coca-Cola Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: