Coca-Cola Deutschland

Coca-Cola Studie zeigt die Happymacher der Deutschen

Berlin (ots) - Eine repräsentative Umfrage*, die Coca-Cola im Rahmen der Dachmarkenkampagne "mach dir freude auf" im August durchgeführt hat, gibt Aufschluss darüber, was die Deutschen glücklich macht. "Es sind die kleinen Momente im Leben, die happy machen: Eine Umarmung, Zeit mit Freunden und der Familie sowie Musik gehören für viele Menschen zu den wichtigsten Glücksbringern", so Sabine Kloos, Marketing Director bei der Coca-Cola GmbH.

Bester kurzfristiger Happymacher ist eine liebevolle Umarmung

Das beste Rezept gegen Alltagssorgen und dunkle Herbsttage ist simpel und kostenlos: eine Umarmung. Mehr als der Hälfte der Befragten hilft eine Umarmung am besten, um wieder happy zu werden, da sind sich Männer und Frauen, Jung und Alt sowie Niedrig- oder Gutverdiener einig. Auch Männer wünschen sich zum kurzfristigen Glücklichwerden am meisten eine Umarmung (50 %, Frauen 60 %).

Gemeinschaft, Musik und Essen machen gute Laune

Zu den Dingen, die wieder glücklich machen, wenn es mal im Alltag nicht so gut läuft, nannten die Befragten außerdem die Zeit mit der Familie (44 %), Ausgehen mit Freunden (37 %) und Musik hören (36 %). Jeder dritte Mann schätzt zudem ein gutes Essen, Frauen gehen lieber shoppen (22 %). Ein Lob auf der Arbeit und Shoppen als Stimmungsaufheller landeten insgesamt auf den letzten Plätzen.

Glücksgaranten: Familie, Freunde, Freizeit

Unabhängig vom Alter sind Familie und Partner für Dreiviertel der Befragten ganz wichtig für das eigene Glück, weit weniger glücklich machen Geld (28 %) oder gutes Aussehen (13 %). Auch Sport treiben trägt laut Umfrage nicht viel zum Glück der Deutschen bei (8%). Mit anderen Zeit zu verbringen ist für mehr als 60 Prozent ein Glücksgarant. Freie Zeit haben und in den Urlaub fahren folgen darauf mit 35,5 Prozent; Erfolg im Job macht jeden Dritten glücklich. Für jüngere Menschen bis 29 Jahre sind die Freunde (63 %) neben der Familie (66 %) am wichtigsten für das eigene Glück. Während für junge Menschen Freunde besonders wichtig sind, werden mit zunehmendem Alter Freizeit (40 %) und Familie (77 %) immer wichtiger. Teens und Twens legen zudem mehr Gewicht auf Erfolg im Job oder in der Ausbildung (40 %) als auf gutes Aussehen und Erfolg im Liebesleben (22 %).

Über "mach dir freude auf" und den "Coke Happiness Player"

CocaCola ruft mit der aktuellen Kampagne mach dir freude auf dazu auf, das Leben positiv zu sehen und die schönen Momente des Lebens zu genießen. Mit dem innovativen Coke Happiness Player will CocaCola das Bedürfnis von Teenagern nach Musik und sozialen Kontakten erfüllen. User im Internet können ihre Stimmung angeben und bekommen dann eine auf die Laune abgestimmte Playlist mit Songs ausgespielt, die happy machen sollen. Außerdem ermöglicht das Tool den Nutzern, ihre Gefühle in Communities wie SchülerVZ, StudiVZ oder Facebook zu teilen. Dabei können Status und Stimmung sowie der aktuelle Song mitgeteilt werden.

Info-Grafik: http://www.presseportal.de/go2/coca_cola_happiness

Links

www.mach-dir-freude-auf.de , www.studivz.net/coca-cola , www.schuelervz.net/coca-cola , www.facebook.com/coke.de

*Die Studie wurde im August 2010 in einer Befragung im Consumerpanel "meinungsplatz.de" von Innofact mit 1.000 Teilnehmern durchgeführt. Die Stichprobe ist bevölkerungsrepräsentativ quotiert anhand der Kriterien Alter (16-65 Jahre) und Geschlecht.

Über Coca-Cola

Coca-Cola zählt zu den bekanntesten und wertvollsten Marken der Welt. Die The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) ist mit einem Portfolio von mehr als 500 Marken und über 3.300 Produkten der weltgrößte Anbieter von alkoholfreien Getränken. Zum Sortiment zählen auch Wässer, Säfte, Fruchtsaftgetränke, Sportgetränke, Tees sowie trinkfertiger Kaffee. Täglich werden in mehr als 200 Ländern nahezu 1,6 Milliarden Mal Produkte des Hauses verzehrt. Dies ermöglicht das Coca-Cola Vertriebsnetz; es ist das größte der Welt. Mit "Lebe die Zukunft" verfolgt Coca-Cola eine integrierte Nachhaltigkeitsstrategie. Das Unternehmen hat in den sieben Handlungsbereichen Produkt, Wasser, Klimaschutz, Verpackung, Arbeitsplatz, Aktiver Lebensstil und Gesellschaft ehrgeizige Ziele formuliert und berichtet regelmäßig über die Fortschritte. In Deutschland produziert Coca-Cola seit 1929. Heute arbeiten hier etwa 12.000 Mitarbeiter an rund 70 verschiedenen Standorten. Das Portfolio hierzulande umfasst mehr als 70 Produkte aus allen Segmenten alkoholfreier Getränke. Weitere Informationen auf: www.thecoca-colacompany.com und www.coca-cola-gmbh.de .

Pressekontakt:

Stefanie Danne
Kristina Brehm

Pressestelle
T +49(0) 30 22 606 9800
F +49(0) 30 22 606 9110

presse@coca-cola-gmbh.de
www.coca-cola-gmbh.de

Original-Content von: Coca-Cola Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Coca-Cola Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: