Media Impact GmbH & Co. KG

"View Impact" setzt neuen Standard bei Visibility-Produkten
Media Impact reagiert auf Marktanforderungen und launcht ein innovatives Sichtbarkeitsprodukt

Berlin (ots) - Die entscheidenden Faktoren für den Erfolg einer Kampagne sind Sichtbarkeit und Betrachtungsdauer. View Impact, das neueste Produkt von Media Impact, zielt auf beides ab! Der größte crossmediale Vermarkter Deutschlands launcht mit View Impact als Erster ein Visibility-Produkt mit dem garantierten Standard 80/100/1*. View Impact bietet den Werbenden eine Mindestsichtbarkeit des Werbemittels und maximiert damit die Kampagnenwerbewirkung. Ein schlagendes Argument für die Werbewirtschaft, künftig mit View Impact digitale Branding-Kampagnen zu starten.

Die Messpunkte 80/100/1* überholen Facebooks Versprechen "100% In-View Impression", denn diese 100 Prozent beziehen sich ausschließlich auf die Breite und nicht auf die Höhe des Werbemittels.

Buchbar ist View Impact ab sofort innerhalb des reichweitenstarken Media Impact Portfolios für folgende stationäre Werbemittel: Superbanner, Dynamic Skyscraper, Medium Rectangle und Billboard. Im Bereich Mobile ist View Impact als Mobile Medium Rectangle und als Social Medium Rectangle möglich.

Neben der portfolioübergreifenden Buchung wird das neuartige Produkt auch auf Site-Basis bei BILD, Welt, finanzen.net und Gofeminin angeboten. Beide Produktvarianten lassen sich mit gängigen soziodemographischen Targetingkriterien kombinieren und machen es somit für Branding-Kampagnen höchst attraktiv. Wie auch Facebook, Twitter und Youtube nutzt Media Impact MOAT als Reportingtool.

Carsten Schwecke (Chief Digital Officer, Media Impact GmbH & Co. KG.): "Media Impact setzt mit View Impact einen echten Visibility-Standard im digitalen Werbemarkt! Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden dieses "Garantie-Produkt" in ihren Budgets nachhaltig berücksichtigen werden! Wir freuen uns, ab August COTY Prestige mit dem Duft Chloé Love Story als ersten Kunden für View Impact gewonnen zu haben."

Zenith, betreuende Mediaagentur von COTY, setzt zukünftig verstärkt auf Visibility Produkte. "Da das Thema Visibility zunehmend wichtiger wird, sehen wir in Visibility Garantie-Produkten für unsere Branding Kunden eine sehr gute Möglichkeit, neue Standards zu setzen und die Qualität unserer digitalen Kampagnen zu erhöhen. Auch zukünftig wird ein enger Austausch wichtig sein, um unsere Anforderungen bei der Entwicklung neuer Produkte mit einfließen zu lassen.", unterstreicht Svea Urbscheit (Business Director, Zenith Düsseldorf).

*80/100/1 bedeutet: 80 Prozent der ausgelieferten Ad Impressions sind zu 100 Prozent (Fläche des Werbemittels) für mindestens eine Sekunde sichtbar.

Pressekontakt:

im Auftrag von Media Impact /
Gunther Fessen
PR-KONZEPT.COM
Dieselstr. 4
58119 Hagen
Telefon: 02331-343 709 /
E-Mail: fessen@pr-konzept.com //

Original-Content von: Media Impact GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Media Impact GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: