Creaform

Creaform kündigt die Ernennung ihres neuen Vize Präsidenten für EMEA und die Erweiterung der HandyPROBE Produktfamilie an

Levis, Quebec, May 3, 2010 (ots/PRNewswire) - Creaform, führender Anbieter von 3D Technologie und Ingenieurdienstleistungen ist stolz darauf, die Erweiterung seiner Flaggschiff-Produktlinie auf der Control Messe 2010 in Stuttgart vorzustellen. Die internationale Produktvorstellung wird während der Control Messe in Stuttgart, der wichtigsten und meistbeachteten Messe für die Qualiätssicherung vom 4. - 7. Mai 2010 stattfinden.

Das hochgenaue, portable und drahtlose HandyPROBE Koordinaten-Messgerät wird nun mit 3 verschiedenen C-Track Geräten konfigurierbar sein: C-Track 380, C-Track 780 und C-Track 1480. Diese 3 Geräte erweitern das Arbeitsvolumen in den Bereichen 3,8m3, 7,8 m3 und 14,8m3, wodurch die angebotenen Optionen sämtliche Möglichkeiten bezüglich messtechnischer Anforderungen und Kosteneffizienz erfüllen. Seit seiner Markteinführung in 2008 hat die HandyPROBE die Technologie der Messarme überflüssig gemacht. Die HandyPROBE bietet bessere Genauigkeiten unter Werkstattbedingungen, schnellere und einfachere Messungen, erweiterbare Messbereiche und ist darüber hinaus tatsächlich portabel. Creaform bietet darüber hinaus einen Einführungspreis an, der bis zum 31.12.2010 gültig ist.

Creaform freut sich, dass ab sofort Herr Markus Eickhoff das europäische Team als Vize Präsident EMEA führen wird. Herr Eickhoff arbeitet seit mehr als 12 Jahren Firmen in der 3D Industrie und bringt seine ausserordentliche Markt- und Management-Erfahrung in den Creaform Vertrieb ein. "Ich freue mich darauf die innovativen Produkte von Creaform in weiteren Ländern in Europa vorzustellen", sagt Herr Eickhoff. "Der deutsche Markt ist einer der wichtigsten in Europa und ich bin überzeugt, dass unsere Kunden das Engagement von Creaform im deutschen Markt schätzen werden."

Über den Verlauf seiner Karriere hat Herr Eickhoff Strategien entwickelt, Vertriebs-Niederlassungen in diversen Ländern eröffnet und technische und vertriebliche Teams geführt und wird somit eine Schlüsselressource für die EMEA Vertriebsteams. Herr Eickhoff wird zunächst damit beginnen für Creaform den Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufzubauen.

Über Creaform

Creaform ist ein Technologieunternehmen die innovative Lösungen anbietet, die den gesamten Bereich der 3D Anwendungen abdecken: 3D Scanning, Reverse Engineering, Qualitätssicherung, Konstruktion und FEMA. Unsere Produkte, Dienstleistungen und unsere ausgefeilten Trainingsprogramme helfen Kunden aus den Bereichen Automobil, Luft- und Raumfahrt, Konsumgüter, Forschung- und Lehre, Bewahrung von Kulturdenkmälern und Architektur, Fertigung, medizinischer Vorsorge und der Multimedia-Industrie neben vielen anderen.

Creaform entwickelt und verkauft die Handyscan 3D Produktlinie. Diese State-of-the-Art handgeführten selbstpositionierenden 3D Laser Scanner sind bekannt durch die hohe Genauigkeit ihrer 3D Scan Daten und ihre tatsächliche Portabilität, aber auch die einfache Benutzung.

Creaform produziert und vertreibt weiterhin die HandyPROBE -- das 100% portable drahtlose 3D Koordinaten-Messgerät.

Creaform ist ein internationales Unternehmen und unterhält Niederlassungen in Kanada, USA, Frankreich, China und Japan.

Für weitere Informationen: Julie Martineau, communications jmartineau@creaform3d.com http://www.creaform3d.com +1-418-833-4446, extension 215

Pressekontakt:

CONTACT:  Für weitere Informationen: Julie Martineau, 
communications,jmartineau@creaform3d.com, +1-418-833-4446, extension
215
Original-Content von: Creaform, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: