FxPro

Neue MT4-WebTrader-Plattform ist bei FxPro verfügbar

London (ots/PRNewswire) - FxPro Group Ltd (FxPro) hat soeben seine eigene, proprietäre, browserbasierte Handelsplattform eingeführt, die Kunden erlaubt, unter Nutzung ihrer MT4-Konten Handel zu treiben. Kunden loggen sich nur mit ihren FxPro-Direct-Einloggdaten in den FxPro WebTrader ein und können so auf alle ihre MT4-Konten zugreifen - die realen und die Demoversionen - und sie können ganz einfach zwischen ihnen wechseln, ohne sich neu anmelden oder die Seite neu laden zu müssen.

Der neue FxPro WebTrader ist mit der neuesten HTML5-Technologie ausgestattet. Er ist einfacher zu nutzen und schneller als die meisten anderen browserbasierten Plattformen. Das bedeutet, dass die Latenzzeit aussergewöhnlich kurz ist, sodass Kunden die bestmögliche Handelserfahrung von jedem beliebigen Ort auf der Welt aus geboten wird.

In Bezug auf Funktionalität wurde eine völlig neue Charting-Plattform erstellt, die mit leistungsstarken Zeichen-Tools und einer Fülle von Indikatoren ausgestattet ist. Das umfangreiche Charting-Packet ermöglicht Kunden darüber hinaus, direkt vom Chart aus zu handeln und Aufträge zu managen.

"Wir haben unseren Kunden zugehört und haben ihr Feedback genutzt, um ein Produkt auf den Markt zu bringen, das nicht nur alle Vorteile einer MT4-Plattform bietet, sondern ausserdem zusätzliche Funktionen und die schnelle Ausführung, die man von einer Desktop-Plattform erwartet. Da die meisten unserer Kunden MT4 für ihren Devisenhandel nutzen, können sie mit dieser neuen browserbasierten Plattform so sicher und verlässlich Handel betreiben, wie sie es normalerweise von einem Gerät aus tun könnten, das mit einem Internet-Browser ausgestattet ist."Charalambos Psimolophitis, CEO von FxPro.

Redaktionelle Hinweise

Über FxPro

FxPro ist ein preisgekrönter FX-Broker, der zu 100 % nach dem Agenturmodell arbeitet und seine Interessen völlig denen seiner Kunden angepasst hat. FxPro dient seinen Kunden weltweit mit modernen Handelswerkzeugen und verfolgt das Ziel, der führende Anbieter von FX-Lösungen für den algorithmischen Handel zu werden.

FxPro UK Limited wurde durch die britische Finanzmarktaufsichtsbehörde FCA (Financial Conduct Authority) zugelassen und untersteht deren Aufsicht (Registriernummer 509956). FxPro wurde von der zypriotischen staatlichen Finanzaufsichtsbehörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) zugelassen und untersteht deren Aufsicht (Lizenznummer 078/07).

http://www.fxpro.co.uk

Risikowarnung

Der Handel mit CFDs birgt ein hohes Verlustrisiko.

Medienkontakt
Media Relations
FxPro
+44(0)20-7776-9720
E-Mail: pr@fxpro.com
 

 
Original-Content von: FxPro, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: