MobileIron

Volle Fahrt für Unternehmen in Richtung Mobile First:T-Systems bietet die Enterprise Mobility Management-Lösung von MobileIron im Rahmen seiner Dynamic Workplace Services an

München und Mountain View, California (ots/PRNewswire) - T-Systems gab heute bekannt, dass es die Enterprise Mobility Management (EMM-) Plattform von MobileIron in sein Dynamic Workplace Services-Angebot integriert hat. Mit dem Dynamic Workplace bekommen Unternehmen eine moderne IT-Infrastruktur auf Cloud-Basis, die sicher, flexibel und effizient ist. Unternehmen können die MobileIron-Plattform direkt im Nutzerportal des Dynamic Workplace bestellen und verwalten. Die EMM-Plattform läuft in den sicheren Rechenzentren von T-Systems.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140923/147891

Mit dem T-Systems Dynamic Workplace und der MobileIron-Plattform können IT-Abteilungen eine vielfältige Menge von mobilen Geräten und Apps sicher verwalten und automatisch Unternehmens-Konfigurationen wie Wi-Fi und VPN aufsetzen. Wenn ein mobiles Endgerät nicht mehr richtlinienkonform ist, kann die IT-Abteilung Korrekturmaßnahmen anstoßen, indem sie den Benutzer über die Verletzung der Richtlinien informiert oder Unternehmensinformationen selektiv löscht ohne persönliche Informationen auf dem Gerät anzutasten. Im Rahmen von Dynamic Workplace wird auch MobileIron Docs@Work für sicheres mobiles Content-Management angeboten. Mit Docs@Work greifen Unternehmens-Mitarbeiter in intuitiver Weise auf Dokumente aus Dynamic Workspace Services zu, wie beispielsweise auf Exchange E-Mail oder Dynamic Workspace-Datenbanken wie SharePoint oder Fileserver; sie können diese mit Anmerkungen versehen und sie Kollegen zugänglich machen. Darüber hinaus kann die IT-Administration DLP-Kontrollen installieren, um die Dokumente vor unberechtigter Verteilung zu schützen.

"Der Arbeitsplatz der Zukunft ist mobil, sicher und einfach zu benutzen. Unser sich wechselseitig ergänzendes Angebot mit MobileIron erfüllt genau diese Anforderungen im Markt. Mit seiner umfassenden IT- und TK-Expertise ist T-Systems einer der wenigen Provider, die eine solche Cloud-Lösung anbieten können", sagt Dr. Ferri Abolhassan, Geschäftsführer der T-Systems International GmbH und Leiter der IT Division und Telekom Security.

"Wir sind davon überzeugt, dass die Mobiltechnologien Unternehmen dadurch agiler werden lässt, dass sie schneller und leichter an die wesentlichen Informationen kommen und entsprechend handeln können", sagt Barry Mainz, CEO, MobileIron, und fährt fort: "Die Integration von MobileIron in das Angebot von T-Systems gibt Kunden die Möglichkeit, die industrieweit führende Mobile Security-Plattform in Kombination mit dem leicht bedienbaren Cloud-Angebot Dynamic Workplace von T-Systems zu verbinden."

Über T-Systems

Als einer der weltweit führenden ICT-Dienstleister bietet T-Systems integrierte Lösungen für Geschäftskunden. Grundlage sind globale Angebote für Festnetz- und Mobilfunk, hochsichere Rechenzentren, ein einzigartiges Cloud-Ökosystem aus standardisierten Plattformen und weitweiten Partnerschaften sowie höchste Sicherheit - auf Kundenwunsch nach strengem deutschem Datenschutz. Mit Standorten in über 20 Ländern, 46.000 Mitarbeitern und einem externen Umsatz von 7,1 Milliarden Euro (2015) ist T-Systems Partner für die digitale Transformation. Das Portfolio bietet neben klassischer ICT Wege in die Cloud, bedarfsgerechte Infrastruktur, Plattformen und Software aus der Cloud sowie Innovationsprojekte rund um Zukunftsfelder wie Big Data, Internet der Dinge, Maschine-zu-Maschine-Kommunikation (M2M) oder Industrie 4.0.

Über MobileIron

MobileIron (NASDAQ: MOBL) unterstützt Unternehmen weltweit dabei, erfolgreiche Mobile First-Organisationen zu werden. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.mobileiron.com.

Pressekontakt:

Marina Baader und Jürgen Höfling
Tel.: +49 89 45207500
Mobil: +49 172 9831969
marina.baader@presse-seitig.de
juergen.hoefling@presse-seitig.de
Clarissa Horowitz
MobileIron
clarissa@mobileiron.com
+1-415-608-6825
Original-Content von: MobileIron, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MobileIron

Das könnte Sie auch interessieren: