MobileIron

CeBIT 2015: MobileIron demonstriert Mobile First in allen Facetten

München (ots/PRNewswire) - "Mobile Security Made Invisible" und "Multi-OS Enterprise Mobility Management" sind einige der heiß diskutierten Themen im Mobile-IT-Bereich, für die MobileIron [http://www.mobileiron.com/] , der weltweit führende Lösungsanbieter für Enterprise Mobility Management (EMM), und seine Technologie- und Implementierungspartner den Fachbesuchern auf der CeBIT 2015 überzeugende Lösungsangebote präsentieren werden. Ein Besuch in Halle 4, Stand A24 lohnt sich auf jeden Fall!

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140923/147891 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140923/147891]

Die digitale Ökonomie mit ihren völlig neuen Geschäftsmodellen, geschäftlichen Abläufen und enormen Produktivitätsschüben steht einmal mehr in diesem Jahr im Mittelpunkt der CeBIT in Hannover (16. März bis 20. März 2015). Die Mobile IT ist ein wesentliches Element dieser d!conomy, wie sie die CeBIT-Macher nennen. MobileIron und seine Partner prägen schon seit Jahren diese mobile digitale Welt. Der Stand A24 in Halle 4 wird dies in großer Vielfalt zeigen.

Unternehmen benötigen tiefe und umfassende technologische Expertise in Sachen Mobility. Die Studie "Enterprise Mobility in Deutschland 2015", für die das Marktforschungsunternehmen IDC im Oktober 2014 251 IT- und Fachbereichsverantwortliche aus deutschen Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern in Sachen Mobility-Strategie befragte, liefert dafür deutliche Belege: So hat jedes zweite befragte deutsche Unternehmen ein Choose your own Device (CyoD)-Konzept im Einsatz und 40 Prozent der deutschen Unternehmen haben sich sogar für Bring your own Device (ByoD) entschieden.

Trotz der ständig erweiterten Business-Bordmittel bei den heute dominierenden mobilen Betriebssystemen sind in diesem Kontext moderne Multi-OS EMM-Systeme unabdingbar, wenn es um die sichere Verwaltung der mobilen Geräteparks in Unternehmen geht. Vor allem geht es auch um die Sicherheit von Applikationen und Dokumenten. Entsprechende Sicherheitsmaßnahmen dürfen aber nicht die digitalen Arbeitsabläufe und die Produktivität der Mitarbeiter stören. MobileIron hat dafür den Begriff "Mobile Security Made Invisible" geprägt.

Mit täglichen Live-Demos auf einer Großleinwand machen die Spezialisten von MobileIron und seinen Partnern das Potential von Mobile First auch optisch begreifbar und zeigen auf anschauliche Weise das umfangreiche Lösungsangebot für Unternehmen, das bei MobileIron und seinen Partnern vorhanden ist.

- Acronis: AppConnect-Partner mit dem mobilen Dokumentenmanagement-System Acronis Access - BFI: Reseller und Integrationspartner - Cancom: Reseller und Integrationspartner - EBF: Reseller und Integrationspartner mit dem Schwerpunkt Mobility; AppConnect-Partner mit Applikation "EBF.CONNECTOR" zur Mobilisierung von Business-Prozessen - iSEC7: Reseller und Integrationspartner; AppConnect-Partner mit der App "ISEC7 Mobility for SAP", zur Mobilisierung von SAP-Prozessen auf allen gängigen Betriebssystemen - Lineas: Reseller und Integrationspartner - Mediatest Digital: Technology Alliance-Partner im Bereich "Secure Mobile Application Management" und "Application Auditing" - Orbit: Reseller und Integrationspartner - SecurePIM: AppConnect-Partner für sichere mobile PIM-Kommunikation. SecurePIM ist Mitglied der initiative "Security Made in Germany" und Kooperationspartner des Bundesamts für die Informationssicherheit (BSI) - TeamWire: AppConnect-Partner mit der App "Secure Messaging for Enterprise on mobile devices"

Die Spezialisten von MobileIron und seiner Partner sind Garant dafür, dass die Fragen der Fachbesucher auf offene Ohren und hohe Sach- und Fachkompetenz aus zahlreichen erfolgreich umgesetzten Mobility-Projekten treffen werden. MobileIron und seine Partner freuen sich darauf, den Stand A24 in Halle 4 zu einem einzigen großen "Mobile First Forum" zu machen.

Über MobileIron MobileIron unterstützt Unternehmen weltweit dabei, erfolgreiche Mobile First-Organisationen zu werden. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.mobileiron.com [http://www.mobileiron.com/].

Web site: http://www.mobileiron.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Presse-seitig, Marina Baader und Jürgen courtier, Tel
.: +49 89 45207500, Mobile: +49 172 9831969,
marina.baader@presse-seitig.de, juergen.hoefling@presse-seitig.de;
MobileIron, Sara Day, Senior Communications Manager,
sara@mobileiron.com,
Tel .: +1 650 336-3123

Original-Content von: MobileIron, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MobileIron

Das könnte Sie auch interessieren: