Heise Media Service ab sofort Partner von CallmyName
Namen statt Nummern wählen

   

Hannover (ots) - Für den Anruf beim Pizzaboten oder Taxiunternehmen benötigen Smartphone-Besitzer ab sofort keine Telefonnummer mehr. Dank des neuen Services "CallmyName" sind Unternehmen und Privatpersonen ab sofort mit einem Namen statt einer Telefonnummer zu erreichen. Hinter einem Call:Name lassen sich alle Kontaktdaten wie Adresse, Webseite, Facebook-Account oder Skype-Name bequem aufrufen. Heise Media Service, ein Unternehmen der Unternehmensfamilie Heise und Partner-Unternehmen von CallmyName, bietet Firmen aus dem Verlagsgebiet ab sofort eine Registrierung des Call:Name an. Unter www.save-your-name.de können Interessenten eine Anfrage zum Call:Name stellen.

Und so funktioniert CallmyName: Jeder Teilnehmer wählt einen Telefonnamen, den sogenannten Call:Name, das kann der Vor- und Nachname sein, der Firmenname oder ein Spitzname. Wie bei der Vergabe von Internetdomains gilt auch bei den Call:Names das Motto "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst", denn jeder Name kann in einem Land nur einmal vergeben werden. Der Smartphone-Nutzer tippt den Namen, zum Beispiel "Pizza Schnelldienst Bremen" ein, und kann mit einem Klick eine Telefonverbindung herstellen oder eine SMS oder E-Mail schreiben. Auch der schnelle Zugriff auf das Facebook- oder XING-Profil ist so möglich.

Mit dem Call:Name kann man seinen privaten Kontakt oder ein Unternehmen über alle Kanäle erreichen. Um diesen Call:Name zu erhalten, ist eine Registrierung nötig. Privatpersonen können dies kostenlos und direkt über die CallmyName-App erledigen. Firmen oder gewerbliche Kunden zahlen eine Jahresgebühr.

Die App "CallmyName" wurde 2008 von einem israelischen Start-up entwickelt. "Für Unternehmen ist dieser Dienst besonders interessant", erklärt Karsten Marquardsen, Geschäftsführer von Heise Media Service. Firmen haben die Möglichkeit, mehrere Call:Names zu erstellen. Sie können zum Beispiel den Namen des Unternehmens, eine Produktes oder einer Dienstleistung auswählen. "In Israel, wo der Service bereits erfolgreich eingeführt wurde, sind bereits viele Firmen bei CallmyName zu finden", verdeutlicht Karsten Marquardsen. "Unternehmen haben dort mit einem individuellen Call:Name doppelt so viele Kundenkontakte wie Wettbewerber, die nur ihre Telefonnummer angeben."

Heise Media Service bietet Firmen aus dem Verlagsgebiet eine Registrierung gegen eine Jahresgebühr von 299 Euro an. Informationen zur Registrierung finden Sie unter www.save-your-name.de, telefonisch unter der Service-Nummer 0 18 05/60 33 70 (0,14 EUR/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Min).

Die "CallmyName-App" steht für iPhone sowie Android-Smartphones in den jeweiligen App-Stores zum Download zur Verfügung.

Die Heise Media Service GmbH & Co. KG bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen Dienstleistungen für die professionelle Internetpräsenz von der Erstellung und Pflege bis hin zur Optimierung der Auffindbarkeit in Suchmaschinen. Zudem betreut Heise Media Service das Agenturgeschäft für die Schaltung von Print- und Online-Anzeigen. Heise Media Service ist Partner der Heise Medien Gruppe, in deren Unternehmen u. a. 99 Ausgaben von Das Örtliche und neun Ausgaben von Das Telefonbuch erscheinen.

Pressekontakt:

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Lena Grape
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon	+49 [0] 511 5352-648
Telefax	+49 [0] 511 5352-563
lena.grape@heise-medien.de
www.heise-media-service.de