Worldhotels

Wordhotels feiert mit seinen Schwesterfirmen und Hotels den Worldhotels World Community Day

Frankfurt (ots) - Hotelgruppe fördert soziales Engagement mit weltweitem Freiwilligentag

Unter dem Motto "Be curious, Be creative, But above all, be caring" widmeten Worldhotels-Mitarbeiter, Hotels und Schwesterfirmen einen ganzen Arbeitstag der ehrenamtlichen Tätigkeit und unterstützten weltweit zahlreiche soziale, humanitäre und umweltschützende Projekte.

Seit seiner Einführung im September 2012, erfreut sich der World Community Day einer steigenden Beliebtheit bei den Worldhotels- Mitarbeitern und Hotels. Dieses Jahr, konnte die Gruppe ihr Engagement dank der Teilnahme ihrer Schwesterfirmen Trust International, Nexus und InnLink noch weiter ausbauen.

"Der Worldhotels World Community Day ist eine großartige Gelegenheit unsere soziale Verantwortung wahrzunehmen und einen ganz persönlichen Beitrag in unserer Nachbarschaft zu leisten", erklärt Kristin Intress, CEO von Worldhotels. "Ich freue mich, dass wir zusammen mit engagierten Hotels und unseren Schwesterfirmen einen noch größeren Beitrag leisten, und dabei als Team enger zusammen wachsen konnten."

Projekte, die im Rahmen des World Community Day realisiert wurden, sind unter anderem:

- Das Worldhotels-Team in Asien unterstützte zusammen mit dem       
Sunworld Dynasty Hotel (Taipei) die Whashan Welfare Stiftung,       
die Nahrungsmittel an bedürftige Senioren verteilt.       
Gleichzeitig organisierte das Worldhotel Grand Dushulake mit       
allen Mitarbeitern einen Ausflug zur Moon Bay.     

- In Frankfurt halfen Kollegen von Worldhotels und Trust       
International einem Kindergarten bei Bau-, Garten-, und       
Dekorationsarbeiten, während das Team in Italien die       
Organisation ONLUS unterstützte, die sich für Flüchtlinge in       
Syrien einsetzt.     

- In New York engagierten sich Worldhotels-Mitarbeiter für das       
International Rescue Committee (IRC). Ihre Kollegen in Orlando       
kochten ein "Share-A-Meal" im lokalen Ronald McDonald Haus,       
während Teammitglieder in New Jersey ihre Arbeitskraft der       
nationalen Wohltätigkeitsorganisation Habitat for Humanity zur       
Verfügung stellten und dabei halfen, ein Haus für bedürftige       
Mitbürger zu bauen.     

- Kollegen bei InnLink (Nashville) unterstützten verschiedene       
Projekte in Nashville und Umgebung, zum Beispiel Sam's Club       
oder die Heilsarmee und sammelten Spenden bei lokalen       
Unternehmen.     

- In Frankreich leisteten Worldhotels-Mitarbeiter ihren Beitrag      
beim Blutspenden, genauso wie ihre Kollegen in Buenos Aires und      
die Angestellten des Savoy Hotel Buenos Aires. Mitarbeiter in       
Madrid unterstützten die lokale Umweltorganisation Territorios       
Vivos beim Pflanzen neuer Bäume.     

- Das Team in Stockholm schloss sich dem Hotel Diplomat an und       
zusammen renovierten sie das Frauenhaus Klaragarden, ein       
Zufluchtsort für obdachlose Frauen.     

- In Russland zauberten das Metropol Moscow Hotel und 
Worldhotels-Kollegen ein Lächeln in die Gesichter insulinbedürftiger 
Kinder. Zusammen mit der Organisation BE TOGETHER luden sie die      
Kinder in das Hotel ein und malten zusammen ein Bild, das im       
Morozov's Children's Teaching Hospital augestellt wird.     

- Mitarbeiter des Worldhotel Ripa Roma sammelten zusammen mit dem 
Worldhotels Sales Team in Italien Spielzeug und Kleidung für       
das Kinderheim "Suore Calasanziane" in Rom. 

Mitarbeitern in kleineren Worldhotels-Niederlassungen sowie im Home-Office war es ebenfalls freigestellt, einen Tag für eine Organisation ihrer Wahl zu arbeiten. Auch die fast 500 Hotels der Gruppe wurden dazu aufgerufen, sich an diesem Tag sozial zu engagieren.

Interessierte finden weitere Informationen zum Worldhotels World Community Day auf Twitter (http://www.worldhotels.com/twitter) und Facebook (http://www.worldhotels.com/facebook) unter #WorldhotelsUnited. Bilder aller diesjährigen Projekte können auf Pinterest (http://de.pinterest.com/worldhotels/world-community-day-2014/) heruntergeladen werden.

Pressekontakt:


Veronika Bahnmann
Worldhotels
+49 (0) 69 660 56 - 259
vbahnmann@worldhotels.com

Original-Content von: Worldhotels, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Worldhotels

Das könnte Sie auch interessieren: