Worldhotels

Worldhotels präsentiert erstes Markenhotel in Mailand: Worldhotel Cristoforo Colombo

Frankfurt (ots) - Worldhotels freut sich über einen weiteren Neuzugang in seinem wachsenden Portfolio von Markenhotels: Worldhotel Cristoforo Colombo ist das erste Worldhotel in der Stadt - und mit den Worldhotel Ripa Roma das zweite in Italien. Das Hotel setzt auf Worldhotels' globale Präsenz und Wirtschaftskraft, um seine internationalen Buchungen zu steigern.

Worldhotel Cristoforo Colombo befindet sich im Herzen der Stadt, direkt am Corso Buenos Aires - einer der beliebtesten Einkaufsstraßen in Mailand - und bietet 119 neu renovierte Zimmer, das beliebte Restaurant L'Uovo di Colombo, sowie seinen exklusiven Hado SPA.

Mit dem Neuzugang stärkt Worldhotels seine Präsenz in Mailand, wo die Gruppe bereits fünf Hotels repräsentiert. Die internationale Hotelgruppe sieht großes Expansionspotential in Italien und bemüht sich um Neuzugänge in weiteren Schlüsseldestinationen des Landes.

"Das Worldhotel Cristoforo Colombo ist eine Bereicherung für unser bereits starkes Portfolio in Mailand und Italien", sagt Robert van der Graaf, Regional Vice President Full Licence EMEA bei Worldhotels. "Wir freuen uns zusammen mit dem Hotel seine Erträge steigern, und somit auch die Region unterstützen zu können."

Antonio Viscardi, Besitzer des Worldhotel Cristoforo Colombo, fügt hinzu: "Wir waren auf der Suche nach einem starken Partner, der uns dabei hilft unsere Position auf dem internationalen Markt zu stärken, ohne jedoch in unseren täglichen Hotelbetrieb einzugreifen. Worldhotels' einzigartiges Markenmodell war die ideale Lösung: Wir profitieren von Worldhotels' globaler Stärke und Präsenz, behalten jedoch die Freiheit unser Hotel nach unseren eigenen Anforderungen betreiben zu können."

Worldhotels' einzigartiges Markenmodell ist eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Franchising-Konzepten. Durch seine attraktive Gebührenstruktur, die sich leistungsabhängig am Umsatz pro Zimmer orientiert, ist das Modell die ideale Lösung für Eigentümer von Vier- und Fünf-Sterne-Hotels, die sich maximale Verkaufsunterstützung und den höchst möglichen Ertrag wünschen, dabei aber so wenig operative Einschränkungen wie möglich wollen. Zum Worldhotels-Portfolio von fast 500 Hotels weltweit gehören bereits 20 Markenhotels, zwei von ihnen in Italien: Worldhotel Ripa Roma in Rom und Worldhotel Cristoforo Colombo in Mailand.

Medienkontakt:

Veronika Bahnmann
Worldhotels
+49 (0) 69 660 56 - 259
vbahnmann@worldhotels.com

Original-Content von: Worldhotels, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Worldhotels

Das könnte Sie auch interessieren: