Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH

HOW TO SURVIVE SCHEIDUNG: Der wahrscheinlich erste ganzheitliche Ratgeber für die Zeit vor, während und nach der Trennung

Im Namen des Volkes ... ist endlich alles vorbei? Nein, oft geht es nach der Scheidung erst richtig los, und plötzlich spricht man häufiger miteinander als vorher. Der Autor Jörg ter Veer liefert eine sehr unterhaltsame Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und eigenen Erfahrungen. Dieses Buch ist ein erleichterndes Plädoyer für das, was in schlechten Zeiten immer hilft: guter Wille und Humor.

"Ein Trennungsjahr ist kein Urlaubsjahr und nicht jeder Anwalt ein Samariter." Jörg ter Veer

Allein in Deutschland werden pro Jahr knapp 200.000 Ehen geschieden, etwa eine halbe Million Menschen erleben also jährlich aufs Neue die Risiken und Nebenwirkungen von Trennungen. Oft fehlen den Betroffenen nicht nur Zeit, Kraft und Mut, sondern auch das notwendige Wissen, um einfache und teure Fehler zu vermeiden. Wer nicht Psychologie oder Jura studiert hat, wurstelt sich irgendwie durch - meist für viel Geld, mit bescheidener Perspektive und ohne Humor. Dabei geht es auch anders ...

"Die Ehe unserer Eltern hielt ziemlich genau dieselben fünfzehn Jahre, die deutsche Ehen im Durchschnitt auch heute noch überstehen. Und was haben wir vier Brüder anschließend getan? Das, was unsere Eltern uns vorgemacht hatten. Heiraten, Kinder kriegen, scheiden lassen. Alle vier. Mehr oder weniger einvernehmlich und mit mehr oder weniger Kosten. Bei mir mit eindeutig mehr Kosten. Von Trennungen habe ich zwar vorerst genug, vom Leben jedoch noch lange nicht. Außerdem müssen kaputte Türen manchmal geschlossen bleiben. Und dann? Öffnen Sie eine neue und gehen Sie hindurch! Am besten mit einem Lächeln! Dabei hilft Ihnen dieses Buch vielleicht, denn eines weiß ich: Es gibt ein Leben nach der Scheidung." Jörg ter Veer

Es gibt wissenschaftliche Bücher zur Lösung von Beziehungsproblemen und juristische Ratgeber zum Thema Scheidung. Und es gibt ein endloses Buchstabenmeer zum Thema Partnersuche. Der Autor Jörg ter Veer liefert alles in einem. Vorher, Mittendrin, Nachher. Verständlich und direkt, ernsthaft und kompetent, witzig und unterhaltsam. Denn er weiß, wovon er redet. Mit zehn persönlichen Scheidungs-Statements!

Der Autor und Scheidungs-Experte Jörg ter Veer steht gern für Interviews und Hintergrundgespräche zur Verfügung. Zur Terminabstimmung oder zur Bestellung eines Rezensionsexemplars kontaktieren Sie mich gerne.

DER AUTOR:

JÖRG TER VEER, geboren 1963 in Düsseldorf, lebt in der Nähe von Heidelberg. Er ist Vater von zwei Töchtern, zweifacher Großvater und der älteste von vier geschiedenen Brüdern, deren Eltern sich ebenfalls friedlich trennten. Ehe und Scheidung waren die bisher größten Lernkurven im Leben des Autors. Sowie auch die vierjährige Online-Partnersuche mit dem Happy End einer glücklichen Beziehung und weiteren (Beute-)Töchtern.

DAS BUCH:

Jörg ter Veer: HOW TO SURVIVE SCHEIDUNG

312 Seiten, Taschenbuch, 9,99 EUR (D)

ISBN 978-3-86265-673-8

Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2017

Mit freundlichen Grüßen 

Ulrike Bauer
Presseleitung

T: 030 - 44 33 63 045 
M: 0157 - 789 284 13
F: 030 - 44 33 63 044

E: ulrike.bauer@schwarzkopf-schwarzkopf.de  
W: www.schwarzkopf-schwarzkopf.de
F: www.facebook.com/schwarzkopfverlag

Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH
Kastanienallee 32 | 10435 Berlin-Prenzlauer Berg
Geschäftsführer: Oliver Schwarzkopf | UID DE176649479
AG Berlin-Charlottenburg | HRB 53141 

Original-Content von: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: