Altstadt Salzburg Marketing

Musikalischer Ausnahmezustand in der Salzburger Altstadt - BILD

Musikalischer Ausnahmezustand in der Salzburger Altstadt - BILD
BILD zu TP/OTS - HyperFocal: 0

Das internationale Festival Jazz & The City lädt vom 19. - 23. Oktober zur Entdeckungsreise

Salzburg (ots) - 5 Tage - 50 Bühnen - 100 Konzerte: Zum 17. Mal versetzt das internationale Jazzfestival ganz Salzburg in einen musikalischen Ausnahmezustand: 25.000 Musikfans ziehen von Spielstätte zu Spielstätte, lernen Menschen, Musik und Altstadt von ihren schönsten Seiten kennen.

Seit März 2016 ist die künstlerische Leitung in der Hand von Tina Heine, die das Hamburger Elbjazz Festival initiiert und bis 2015 geleitet hat. Sie übernimmt die Nachfolge des 2015 verstorbenen langjährigen Leiters Gerhard Eder. Nun bringt sie ihren Enthusiasmus, ein breites Publikum für Jazzmusik zu begeistern, mit nach Salzburg.

Die Kombination aus freiem Eintritt und der musikalischen Inszenierung von spannenden Orten schafft unbefangene Begegnungen. Beispielsweise im Weinarchiv des arthotel Blaue Gans mit Jazzgrößen wie Marius Neset oder Michael Schiefel; im Sternbräu, das zum Jazzclub mit Jam Sessions wird und in Restaurants wie dem St. Peter Stiftskeller oder dem M32 mit internationalen Künstlern wie Torun Eriksen, Omer Klein oder Charenée Wade. Österreichisches Flair gibt?s in Kaffeehäusern wie Bazar oder Wernbacher - mit Konzerten von Folksmilch oder Wawau Adler. Eine Kombination von beeindruckender Architektur und Improvisation erleben die BesucherInnen in Kirchen, der Stiftung Mozarteum oder den Kavernen 1595.

Das Festival eröffnet mit der französischen Superband Orchestre National de Jazz und dem britischen Sänger Ian Shaw und feiert Weltpremieren mit Konzerten wie des Klarinettisten Rolf Kühn im Duo mit dem brasilianischen Mandolinenspieler Hamilton de Holanda. Spätestens aber beim Grand Finale mit Erik Truffaz und Malia werden die Besucher auf eine gute Zeit mit guten Leuten ihr Weinglas heben.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Altstadt Salzburg Marketing GmbH, Felicitas Gudenus,
   Münzgasse 1/2, 5020 Salzburg, +43/662/845453-11,
felicitas.gudenus@salzburg-altstadt.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10996/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2016-10-05/10:00


Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: