maxdome

maxdome und Microsoft beschließen Kooperation: Deutschlands größte Online-Videothek künftig auch auf der Xbox One

München (ots) - maxdome und Microsoft beschließen Kooperation: Deutschlands größte Online-Videothek künftig auch auf der Xbox One

München, den 05. Juni 2014. maxdome Nutzer haben künftig über die Xbox One unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte des maxdome Pakets. Ab Sommer 2014 ist die maxdome App über die Xbox abrufbar und kann dann direkt auf dem Portal integriert werden. Durch diese weitere Kooperation baut maxdome die Reichweite der App auf insgesamt über 35 Millionen Geräte aus.

maxdome ist bereits auf annähernd allen neuen hybriden TV-Geräten integriert, so dass Serienfans direkt vor der aktuellen Free-TV-Ausstrahlung eine verpasste Episode der Vorwoche nachholen beziehungsweise die Episode der kommenden Woche direkt auf dem Fernseher ansehen können. Neben den Serien steht dem Kunden ein breites Angebot aus insgesamt über 60.000 Inhalten bestehend aus Spielfilmen, Kinderprogrammen, Dokumentationen und Live-Events zum Leihen und Kaufen zur Verfügung.

Andreas Heyden, Geschäftsführer bei maxdome: "Die Vereinbarung mit Microsoft ist für maxdome ein weiterer logischer Schritt bei der Reichweitenentwicklung auf Spielekonsolen. Mit dem Start auf der Xbox One hat maxdome eine nahezu hundertprozentige Abdeckung aller Endgeräte erreicht."

Gregor Bieler, General Manager CCG bei Microsoft Deutschland: "Mit maxdome und Xbox finden zwei starke Entertainmentmarken zusammen. Wir freuen uns, dass Nutzer das umfangreiche Angebot an Filmen, Serien und Dokus nun auch auf Xbox One genießen können und dabei von der intuitiven Sprachsteuerung durch Kinect profitieren".

Über maxdome:

Deutschlands größte Online-Videothek maxdome ist ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group und bietet eine Vielzahl an Spielfilmen, Serien, Comedy, Dokumentationen und spezielle Kinderinhalte - insgesamt über 60.000 Titel bestes Entertainment. maxdome ist mittlerweile auf fast allen neuen hybriden TV-Geräten integriert. Nutzer haben damit die Möglichkeit, die Inhalte direkt im Wohnzimmer auf dem Fernseher abzurufen. Das Angebot ist auch weiterhin über PC und Laptop oder mobil nutzbar. Der Abruf der Videos ist bei maxdome sowohl einzeln im Leihmodell, mit Kaufoption als auch im Abonnement möglich. Dabei kann das Angebot wie bei einer DVD beliebig oft genutzt werden.

Pressekontakt maxdome:

Jasmin Mittenzwei Tel.: +49 [89] 95 07-88 90 Fax: +49 [89] 95 07-88 26 jasmin.mittenzwei@prosiebensat1.com

maxdome GmbH

Ein Tochterunternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG

Medienallee 7

D-85774 Unterföhring

 
Original-Content von: maxdome, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: maxdome

Das könnte Sie auch interessieren: