WDR Westdeutscher Rundfunk

Achtung Programmänderung !!!
WDR Fernsehen, Sonntag, 28. April 2002, 16.30 Uhr - 17.00 Uhr
Fromme Täter

    Köln (ots) -

    Ein Pater bricht das Schweigen

    von James Pastouna

    Krisengipfel im Vatikan. Thema: Sexuelle Misshandlung von Kindern. Die Täter: Katholische Priester.

    Der Papst hat in der vergangenen Woche ein Machtwort gesprochen, gefordert, die US-Bischöfe sollen energische Maßnahmen ergreifen, die Glaubwürdigkeit der Kirche wieder herstellen, denn Hunderte von Klagen beschäftigen dort zur Zeit die Gerichte.

    Das kommt dreißig Jahre zu spät, sagt einer, der es wissen muss. Tom Doyle, amerikanischer Kirchenrechtler, Dominikanerpater, langjähriger Mitarbeiter der vatikanischen Botschaft in Washington. Nach seinem Bericht über Misshandlungen von Kindern und Jugendlichen durch Priester, adressiert an den Kardinal, wurde er nach Deutschland versetzt. Die Vertuschungspolitik aber ging weiter.

    Jetzt berichtet er erstmals im Deutschen Fernsehen über die Hintergründe. Ein Insider packt aus.

    Der ursprünglich auf diesem Sendeplatz vorgesehene Beitrag "Ein Tag lebenslänglich" entfällt.

    Redaktion Maria Dickmeis


ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Veronika Nowak
WDR-Pressestelle
Tel. 0221 / 220 4607
Fotos unter www.ard-foto.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: