WDR Westdeutscher Rundfunk

DVB-T-Sender am Standort Kleve wird am 21. September kurzzeitig abgeschaltet

Köln (ots) -

Der DVB-T-Empfang am Senderstandort Kleve wird am 21. September wegen
Wartungsarbeiten und gesetzlichen Prüfungen zwischen 9.05 Uhr und 
12.00 Uhr zeitweise in den Regionen Kleve, Kalkar, Emmerich am Rhein,
Goch und Kranenburg unterbrochen bzw. eingeschränkt sein.

Folgende Kanäle sind betroffen: 

DVB-T Kanal 46 (WDR, NDR, MDR, SWR)

Nicht betroffen sind Fernsehhaushalte, die ihre Programme per Kabel 
oder Satellit empfangen. 

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: presse.WDR.de  

Pressekontakt:

WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7100
WDRPressedesk@WDR.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: