WDR Westdeutscher Rundfunk

UKW/DAB+-Sender am Standort Bärbelkreuz wird am 21. September kurzzeitig abgeschaltet

Köln (ots) -

Wegen vorgeschriebener Prüfungen am UKW/DAB+-Sender Bärbelkreuz wird 
der Hörfunkempfang am Mittwoch, 21. September 2016, zwischen 11.05 
und 12.00 Uhr kurzzeitig unterbrochen bzw. beeinträchtigt sein. 

Die folgenden Hörfunkprogramme werden per Antenne (UKW/DAB+) 
eingeschränkt oder gar nicht zu empfangen sein:

UKW
WDR 3 (96,3 MHz)
WDR 5 (89,6 MHz)


Mit betroffen ist auch der Standort Monschau:
UKW
WDR 3 (98,2 MHz)
WDR 5 (87,7 MHz)
DKultur (106,1 MHz)


DAB+: Alle WDR Hörfunkprogramme


Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: www.WDR.de  

Pressekontakt:

WDR Pressedesk
Telefon 0221 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: