WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR erhält zwei europäische CIVIS-Sonderpreise für "Integration + Sport"

Köln (ots) -

Der WDR freut sich über zwei CIVIS-Sonderpreise für "Integration + 
Sport": Mareike Wilms erhielt heute in Berlin die Auszeichnung für 
ihre WDR-Fernsehdokumentation "BVB gegen Rechts - Dortmund uns seine 
ungeliebten Fans". Außerdem wurde Jennifer von Massow für ihren 
Radio-Magazinbeitrag "NRW hilft - Burscheider Ballverein kickt mit 
Flüchtlingen", der im WDR 2 Morgenmagazin zu hören war, 
ausgezeichnet.

In der Dokumentation "BVB gegen Rechts - Dortmund und seine 
ungeliebten Fans" (ARD/WDR) von Mareike Wilms geht es um Neonazis, 
die das Stadion, das bei Heimspielen der Borussia mit 80.000 Fans 
immer ausverkauft ist, als Kulisse für ihre Banner und Symbole 
nutzen. Seit zwei Jahren stellt sich der BVB gegen diese Fans und 
positioniert sich öffentlich gegen Rassismus. "Die Dokumentation 
zeigt, wie der Verein mit verschiedenen Projekten versucht, sein 
Problem mit den sogenannten Neonazis zu bewältigen. [...] Eine 
beeindruckende Dokumentation - überzeugend, konkret, hochinformativ",
so die Begründung der Jury. 

"Wir sind [bei den Rechten] ein Feindbild mit der Recherche. Gut 
finde ich, dass der BVB überhaupt was macht, nicht nur eine rote 
Karte hochhält. Die haben ein richtiges Säulenprogramm, die machen 
mehr", sagte Mareike Wilms während der Preisverleihung. 
Die Redaktion hatten Marion Schmickler und Barbara Schmitz vom WDR.

In dem Magazinbeitrag "NRW hilft - Burscheider Ballverein kickt sich 
Flüchtlingen" aus dem WDR 2 Morgenmagazin setzt sich Jennifer von 
Massow mit Engagement für Flüchtlinge auseinander. Der Burscheider 
Ballverein wendet sich gezielt an Flüchtlinge und lädt sie zum Kicken
ein. Die Jury meint: "Fußball ist eine internationale Sprache und 
doch - aller Anfang ist schwer. Ein temporeicher Magazinbeitrag, der 
sich an ein breites Publikum wendet. Atmosphärisch dicht, humorvoll 
und ohne falsches Pathos. Beindruckend." Jennifer von Massow freute 
sich bei der Preisverleihung: "Wir waren eine Starthilfe, und der 
Burscheider Ballverein ist dran geblieben." 
Verantwortliche WDR-Redakteure sind Fabian Raphael und Carsten Manz.

Der CIVIS Sonderpreis "Fußball + Integration" zeichnet herausragende 
Beiträge der Sportberichterstattung aus, die ein Millionenpublikum 
für die Themen Integration und Fußball sensibilisieren. 

Weitere Informationen zu den Preisträgern stehen unter civismedia.eu 
zur Verfügung. 

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de.
 

Pressekontakt:

WDR Pressedesk
Telefon: 0221 / 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de
Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: presse.WDR.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: