WDR Westdeutscher Rundfunk

Sonntag 31.03.2002,21.45 Uhr, WDR-Fernsehen
Festival der Komik: NORMAL! BEIKIRCHER

    Köln (ots) -
    
    Aufzeichnung des Soloprogramms von
    Konrad Beikircher im Kölner E-Werk
    
    "Normal!" heißt das Kabarett-Programm von Konrad Beikircher, das
sich mit dem gar nicht so normalen Rheinländer beschäftigt. Ist der
Rheinländer wirklich so kontaktfreudig wie der tut oder tut er nur so
als wäre er es? Und wie sieht das im Vergleich zu anderen deutschen
Zungen aus? Was ist das "Prinzip der Umkehrung" genau (das berühmte
rheinische: ‚Jetzt mal SO jesehen!') und wie funktioniert es? Und was
passiert auf rheinischen Neugeborenen-Stationen. Wie entsteht
überhaupt neues rheinisches Leben und warum kann man den Rheinländer
nicht klonen? Was ist ein mentaler Rheinländer?
    
    Und obendrein tritt Beikircher den Beweis an, dass vom Rheinländer
lernen heißt: leben lernen. Mit vielen vergnüglichen Beispielen lässt
! Beikircher in "Normal!" wieder mal den Rheinländer ‚amfürsich'
augenzwinkernd hochleben.
    
    Regie: Klaus Keller
    Redaktion: Michael Au
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:

WDR Pressestelle
Annette Metzinger
Tel.: 0221 220 2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: