WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR 5 verleiht "Salzburger Stier" 2016 in Paderborn

Köln (ots) - Der WDR verleiht 2016 den renommiertesten deutschsprachigen Kabarettpreis in Paderborn. Der "Salzburger Stier", auch als Radio-Oscar des deutschsprachigen Kabaretts bekannt, wird am 20. und 21. Mai 2016 in der Paderhalle an Künstlerinnen und Künstler aus der Schweiz, Österreich und Deutschland vergeben. Gäste der Eröffnungsgala sind der ehemalige Stierpreisträger Olaf Schubert und Freunde. Matthias Brodowy wird die Gala-Abende moderieren. Die Preisträger werden im November dieses Jahres bekannt gegeben.

Für zwei Tage ist der WDR in Paderborn damit auch Gastgeber einer der größten Radiokooperationen Europas, an der neben den verschiedenen ARD-Anstalten auch der ORF, der Schweizer SRF und Rai Südtirol beteiligt sind. WDR 5 organsiert die Großveranstaltung in Paderborn gemeinsam mit dem KulturBüro-OWL, das im Vorfeld der Preisverleihung ein mehrwöchiges Kabarett-Festival mit mehr als 20 hochkarätig besetzen Kabarettabenden veranstaltet.

Seit 1982 verleiht eine Jury aus Vertretern und Vertreterinnen von zehn Radioanstalten die Auszeichnung "Salzburger Stier" an einen Künstler, eine Künstlerin oder eine Künstlergruppe aus jeweils Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre zählen Urban Priol, Georg Schramm, Harald Schmidt, die Missfits, Rainald Grebe, Martina Schwarzmann, Olaf Schubert und Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig. 2015 ging der Preis an die Kabarettistin Simone Solga.

Weitere Informationen unter wdr5.de und salzburgerstier.org

Fotos unter ARD-Foto.de

Pressekontakt:

WDR Pressedesk
Telefon: 0221 / 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: