WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Sonntag, 16. Dezember 2001, 23.55 bis 02.00 Uhr - Live: Die Euro-Nacht - Ausgabe der ersten Münzen

    Köln (ots) -

    Am 17.12.2001, Punkt 0.00 Uhr, ist es endlich soweit:

    EU-Kommissarin Michaele Schreyer gibt den offiziellen Startschuss zu einem neuen Geld-Zeitalter: die Kreissparkasse Köln verteilt die ersten Euro-Starter-Kits. Zum ersten Mal haben die Menschen Gelegenheit, ihr neues Geld zu begutachten und anzufassen.

    Das WDR Fernsehen überträgt diese Premiere live aus der Kreissparkasse am Kölner Neumarkt. Im Begleitprogramm: Informationen und Gespräche rund ums neue Geld, ein großes Euro-Quiz und viel Musik. Für gute Unterhaltung sorgen das Luftwaffen-Musikcorps Münster mit einem europäischen Musik-Potpourri und Konrad Beikircher, der sein neues Programm vorstellen wird.

    Eingeladen sind der Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens, Wolfgang Clement, die Hochsprung-Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfarth und DFB-Teamchef Rudi Völler.

    Achtung: im Sendegebiet der "Lokalzeit aus Köln" wird es bereits um 21.50 bis 22.30 ein regionales Extra geben.

    Moderation: Alenka Sodec, Martin von Mauschwitz

    Redaktion: Jochen Trum, Jürgen Kleikamp


ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Elke Kleine-Vehn, WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Tel.:  02 11/89 00-5 06
Fax:  02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: