WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen: "Let's Go Kölle" - Paveier 2002, Samstag, 5. Januar 2002, 15.00 bis 16.35

    Köln (ots) - Seit 1983 läuft die Erfolgsstory der Kölner
Musikgruppe Paveier - und auch in 2002 eilen sie von Erfolg zu
Erfolg. Im Kölner Subway präsentierten sie vor einem begeisterten
Publikum ihre neuen Lieder: "Guten Morgen", "Unger d'r Sonn", "Et
Paveier Leed" und Natürlich: "Let's Go Kölle". Auch einige alte Songs
gaben sie zum Besten: Rheinische Evergreens, die das Quintett zu
einer der bekanntesten Kölner Bands machten. Das Publikum reagierte
erwartungsgemäß begeistert, die Kameras liefen auf Hochtouren.
Neunzig Minuten lang ist der Konzertmitschnitt, der im WDR Fernsehen
gezeigt wird und die Anhängerschaft der fünf kölschen Musiker
sicherlich noch einmal ordentlich vergrößern wird. Kleiner Tipp für
alle Paveier-Anfänger: Der Bandname stammt aus der Zeit der
französischen Besatzung und bedeutet "Straßenpflasterer" - da ist es
zum Gassenhauer nicht weit ...
    
    Redaktion: Dieter Hens / Rudolf Heinemann
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen
Barbara Feiereis,
WDR-Pressestelle
Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: