WDR Westdeutscher Rundfunk

Musical-Stars hautnah: "Elisabeth"-Stars live in der WDR 4-"Flimmerkiste"

Köln (ots) - Ab dem 25. Februar 2015 kommt das Erfolgsmusical "Elisabeth" ins Essener Colosseum-Theater. Einen Einblick in die Show gibt es bereits am Sonntag, 9. November 2014, in der WDR 4-Flimmerkiste: Die beiden Hauptdarsteller Roberta Valentini und Mark Seibert sind zu Gast und werden live mehrere Songs aus der Show vortragen. Und weil zum Live-Vortrag auch Zuhörer gebraucht werden, verlässt die Flimmerkiste an diesem Tag für eine halbe Stunde das Sendestudio und findet vor Publikum im Funkhaus-Café am Kölner Walraffplatz statt.

WDR 4-Moderatorin Katia Franke begrüßt als Gäste die beiden Hauptdarsteller und wird mit ihnen zusammen einen Einblick in das Musical geben. Der Welterfolg von Michael Kunze und Sylvester Levay ist ein Drama über die andere Seite der schönen Kaiserin. Der Stoff bietet alles auf - Liebe, Macht, Ruhm, Schönheit, Verzweiflung, sogar Mord. Es war die Absicht des Autors Michael Kunze, der naiv-herzigen Sissi aus den frühen Kitsch-Filmen das Bild einer starken, gebildeten, selbstbestimmten Frau entgegenzusetzen, die ihrer Zeit weit voraus war. Als genialen Kunstgriff stellte er der schönen kühlen Elisabeth die Figur des Todes an die Seite, mit dem sie Zeit ihres Lebens eine sehnsuchtsvolle und selbstzerstörerische Beziehung pflegt, bevor sie sich ihm schließlich ergibt. Komponist Sylvester Levay schuf dazu eine so anrührende wie unpathetische sinfonische Musik mit starken Momenten.

Gespräche über und Live-Musik aus dem Musical "Elisabeth": Die Karten für diese exklusive Ausgabe der "Flimmerkiste" gibt es nicht zu kaufen, sondern nur bei WDR 4 zu gewinnen - und zwar in der "Flimmerkiste" am Sonntag, 2. November.

Die Live-Ausgabe der WDR 4-"Flimmerkiste" beginnt am Sonntag, 9. November, um 18 Uhr im Funkhaus-Café, Walraff-Platz, in Köln. Im Anschluss an die Sendung gibt es die Gelegenheit zur Autogrammstunde und zu einem persönlichen Erinnerungsfoto mit den Hauptdarstellern.

Pressekontakt:

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Annika Hoffmann, WDR Presse und Information, 0221 220 7125,
annika.hoffmann@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: www.presse.WDR.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: