WDR Westdeutscher Rundfunk

"Lindenstraße": Großes Weihnachts-Wiedersehen mit "Iffi" (Rebecca Siemoneit-Barum) und Timo Zenker (Michael Baral)

Köln (ots) - Große Freude in der "Lindenstraße": "Iffi" Zenker (Rebecca Siemoneit-Barum) und ihr Bruder Timo Zenker (Michael Baral) sind wieder zurück! Damit ist die Familie Zenker (fast) wieder vereint. "Iffi" hatte sich 2012 verabschiedet und wanderte nach Australien aus; Timo verbrachte mehrere Jahre im Gefängnis. Er kommt nun bei Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling) unter, der glücklich ist, seinen Sohn wieder bei sich zu haben. Bei ihrer Rückkehr sieht "Iffi" endlich auch ihre Tochter Antonia (Katharina Witza) wieder und ihre beiden Ex-Männer, Klaus ("Klausi") Beimer (Moritz A. Sachs), und Momo Sperling (Moritz Zielke). Weihnachten wird spannend!

Michael Baral, der von Januar bis September 2009 in 35 Folgen (1207-1242) der Erfolgsserie spielte, kehrt damit nach fünf Jahren wieder zurück. Rebecca Siemoneit-Barum, die als Kind zur "Lindenstraße" kam und 22 Jahre lang zum festen Ensemble gehörte, spielte von Februar 1990 bis März 2012 (Folgen 220-1370) die "Iffi", die inzwischen schon Großmutter ist. Rebecca Siemoneit-Barum feiert übrigens heute, 20. Oktober, ihren 37. Geburtstag.

Zu sehen ist Timo Zenker erstmals wieder in der Folge 1512 am 21. Dezember 2014 und "Iffi" in der darauf folgenden Folge, am 28. Dezember 2014, jeweils um 18.50 Uhr im Ersten.

Pressekontakt:

Gitta Deutz
Presse/PR "Lindenstraße"

pr agentur deutz
Neusser Strasse 93
50670 Köln

Tel.: 0221-220 5419
Fax: 0221-220 5152
Mob.:0172-2079810
eMail: pr@presseagentur-deutz.de
web: www.lindenstrasse.de

Fotos: www.ard-foto.de
presse.wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: