WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Tatort "Mord ist die beste Medizin": Mit 36,7% Marktanteil erfolgreichster Münster-Tatort - 31,6% Marktanteil bei jungem Publikum

Köln (ots) - 13,13 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer (36,7% Marktanteil) sahen die neueste Folge des Münster-Tatorts "Mord ist die beste Medizin" (Das Erste, 21. September 2014, 20.15 Uhr). In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil bei 31,6% mit 4,55 Millionen Zuschauern. Bislang war der Münster-Tatort "Summ, Summ, Summ" vom 24. März 2013 mit 12,99 Mio. Zuschauern Spitzenreiter (34,1% Marktanteil). Die Folge "Der Hammer" erzielte am 13. April 2014 einen Marktanteil von 35% mit 12,78 Mio. Zuschauern.

Der Tatort "Mord ist die beste Medizin" ist eine Produktion von filmpool fiction (Produzentin: Iris Kiefer, Producerin: Katrin Kuhn) im Auftrag des WDR (Redaktion: Nina Klamroth). Das Buch stammt von Dorothee Schön, Regie führte Thomas Jauch.

Pressekontakt:

WDR Presse und Information
WDR Pressedesk
Telefon 0221 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: